EPSON Stylus Pro 7600 unter Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von chris_9_11, 27.08.2004.

  1. chris_9_11

    chris_9_11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2004
    Seit Tagen versuche ich auf einen EPSON Stylus Pro 7600 direkt aus Photoshop CS unter Mac OS X zu drucken. Auf der englischen Homepage von EPSON (www.epson.co.uk) habe ich auch die neusten Treiber gefunden und immerhin einen akzeptablen Ausdruck hinbekommen, die Farben sind jedoch ziemlich daneben. Um nun farbverbindliche Ausdrucke in einem funktionierenden Workflow garantieren zu können möchte ich nun noch einige Farbprofile für Papiere installieren, bekomme das aber nicht richtig hin. Ich kann zwar beim Druckfarbraum (unter Drucken mit Vorschau) meine vorher installierten Papiereprofile auswählen, aber schon im nächsten Fenster (unter Druckoptionen) muss ich schon wieder ein Papierprofil auswählen. Hier kann ich jedoch meine vorher abgelegten Profile nicht finden und deshalb auch nicht auswählen. Liegt das nur am Druckertreiber oder hängt das auch mit Color Sync zusammen?

    Kann mir jemand weiterhelfen? Ich bin für jeden Denkanstoß dankbar.

    chris_9_11
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.145
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    ...nach meiner Erfahrung, dürfte das an Photoshop liegen.
    Drucke mal mit einem anderen Programm die Bilder aus; z.B. Layout Programm, wenn vorhanden.
    XPress oder so.
    Photoshop rühmt sich nicht gerade via Ausdrucke...gab schonmal son Thread, mag aber gerade
    nicht danach suchen...;)

    Versuche es mal sonst mit "Einstellung behalten/speichern o.s.ä." bei den Druckoptionen...

    Gruß Difool
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen