Epson Stylus C66

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von majomathes.de, 06.07.2006.

  1. majomathes.de

    majomathes.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Hi,
    ich habe ein kleines Problem mit dem im Titel genannten Drucker. Und zwar habe ich jetzt die leere schwarze Patrone gegen eine neue getauscht, jedoch blinkt die rote LED des Patronenknopfes die ganze Zeit. Gibt es eine Möglichkeit vielleicht, wie unter Windows eine Testseite zu drucken oder irgendwie die Düsen reinigen zu lassen?

    Der Drucker läuft mit den Gimp-Treibern, ich besitze Mac OS X 10.4.6 auf einem iBook.

    Grüße
    Majo
     
  2. majomathes.de

    majomathes.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    hat keiner ne Idee?
     
  3. bubu1

    bubu1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2006
    Hallo aus Wiesbaden,

    ist die Patrone von Dir neu aufgefüllt worden oder ist es eine No-Name Patrone?
    Wenn sie wiederbefüllt wurde muss sie zurückgesetzt werden dafür gibt es einen Reseter im Internet zukaufen.
     
  4. musicus

    musicus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Die TintenTropfen-Taste einige Sekunden drücken, dann reinigt er sich.

    Allerdings kann es gut sein dass noch eine weitere Patrone leer ist, und er deswegen immer noch blinkt. Mach doch mal Klappe auf, und schau ob er dir nach drücken der Taste eine Patrone anzeigt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen