epson drucker konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von fnqu, 07.03.2006.

  1. fnqu

    fnqu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2005
    hallo,
    ich habe mir kürzlich einen gebrauchten epson photo ex drucker geholt und habe jetzt keine ahnung wie ich auflösung und qualität einstellen kann. bei meinem canon photo drucker kann ich in dem menü von "copies & pages" auch medium und auflösung auswählen, dieser punkt fehlt allerdings bei dem photo ex.
    gibt es da ein spezielles programm? über "drucker & fax" ist leider auch nichts dergleichen wählbar. ich habe testweise powerrip x installiert, da ex = postscript drucker, und dort könnte man es einstellen (standarmäßig ist 720dpi normalpapier), wenn nicht das tool bei jeder änderung abstürzen würde. ich habe echt kein plan mehr und bin für jeden tip dankbar.

    grüße sascha
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast aber die Epson-Treiber installiert, oder?

    Dann solltest du auch die Einstellungen im Druckdialog im Menü haben.

    MfG
    MrFX
     
  3. fnqu

    fnqu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2005
    ich habe leider keine treiber cd für os x und auf der seite von epson gibt es keinen zum runterladen.
    ich habe schon diverses unter "drucker konfigurieren" probiert:
    -auf "adobe" gestellt, dann wird er als postscript drucker erkannt
    -mit "epson" probiert, und somit mit dem gimp treiber betrieben
    -und natürlich mit "powerripx"

    bei keiner config ist die auflösung veränderbar

    achja selbst den cups treiber hab ich getestet, gleiches resultat
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Also wenn ich z. B. die Gimp-Print-Treiber auswähle, kann ich im Druckmenü unter Druckoptionen alles einstellen... Papier, Qualität, Auflösung... dann noch präzise Farbeinstellungen...

    MfG
    MrFX
     
  5. fnqu

    fnqu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2005
    jo bei meinen anderen printern auch.
    aber es hat sich geklärt. ich wurde mal wieder zeuge der logik eines pcs. habe die einrichtung gerade mindestens zum 5. mal gemacht und plötzlich gings! alles genau wie immer eingestellt... und jetzt klappts mit allen: powerrip, postscript, gimp und cups treibern! bei fatboy slim sound lösen sich alle probleme in wohlgefallen auf :)

    aber danke dir,
    mfg sasch
     
Die Seite wird geladen...