Epson AcuLaser C1900 in Cash in return Aktion von Epson bei Fachhändlern

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von bep!, 20.08.2004.

  1. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Hallo,

    ich interessiere mich für den Epson AcuLaser C1900.

    Epson hat die die Cash-in-return-Aktion verlängert.
    Hat das schon einer durchgezogen?
    Läuft das unproblematisch?
    Wie ist der Epson AcuLaser C1900, hat irgendjemand in der Mac Presse etwas über das Gerät gelesen (Kein PC Test ;-) )?

    fragt
    bep!
     
  2. Tele

    Tele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2004
    Warnung:Unbekannte Lieferzeiten!!!!!

    Ich habe den c1900ps Mitte August bei MacHouse Berlin per Vorkasse bestellt.Bis heute wurde er nicht geliefert, Liefertermin nicht genannt/bekannt.Ich überlege ernsthaft, das Geld wieder zurückzufordern.Weder bei MacHouse noch bei epson ist ein Liefertermin zu erfahren.HÖCHST merkwürdiges Geschäftsgebaren.Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit MacHouse bzw. epson gemacht?
    Hoffentlich lässt sich die Sache regeln,
    tele
     
  3. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    MacTrade Lieferung rasch, Epson Abholung schleppend...

    Hi,

    also ich habe den ACL1900D gekauft und auch sehr flott von MacTrade geliefert bekommen. Die haben nach eigener Aussage bereits 800 !!! Stück vertikert. Bei denen läuft das Ding also.
    Das Aufstellen war etwas Fleissarbeit, ging aber ohne Probleme. Bei der Software sieht das etwas anders aus. OS X Software ist nicht dabei... und muss aus dem Netz oder von Epson abgefordert werden. Es gibt immer noch ein paar Ungereimtheiten bei den PPDs.
    Der Support ist bei Epson was die Treiber angeht gut, Fragen bleiben aber dennoch unbeabtwortet. Und was bei Epson komplett nervt war die Auftragsannahme und die Disponierung der Abholung. Hier war eine richtig zickige Lady pampig und Kundenunfreundlich !!! Nach zwei Wochen ist heute aber endlich das Cash-in-return Gerät abgeholt worden. Jetzt bin ich gespannt wie das mit der Zahlung klappt...
     
  4. Tele

    Tele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2004
    Immer noch nicht geliefert!!!!!

    Hallo,
    der Drucker ist bis heute,20.10. immer noch nicht geliefert.MacHouse gibt schwammige Auskünfte bzgl.Lieferzeit, epson bleibt stumm.Was also tun???Hat jemand ähnlichen Ärger mit einer c1900ps Lieferung?
    Ratlos,
    Tele
     
  5. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Epson AC-Laser und Fachhändler...

    Hi,

    ich habe mittlerweile auch das Gerät abgeholt bekommen. Und recht rasch war auch die Cash-in-return Aktion dann abgeschlossen. Epson hat innerhalb von 14 Tagen das Geld überwiesen.
    Mactrade hat wirklich gut geliefert (wie versprochen), EPSON hat gezahlt und einzig die Installation bleibt etwas nervig und ist noch nicht optimal.

    Also stornieren und Fachhändler wechseln.
     
  6. Lady Stardust

    Lady Stardust MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2004
    Hallo bep!

    Da du nun seit drei Wochen stolzer Besitzer eines Epson AcuLaser C1900 bis, kannst du ja vielleicht schon einmal ansatzweise berichten, wie sich das Gerät so im Alltag macht.
    Bis du mit den Ausdrucken zufrieden (vor allem mit den farbigen)? Kann man mit dem Druckertreiber leben, sofern man ihn einmal installiert bekommen hat, oder macht er Zicken (gibt es Unterschiede zwischen OS 9 und OS X)? Und wie sieht es mit der Geräuschentwicklung aus?
    Ich hoffe, du kannst mich bei meiner eigenen Kaufentscheidung etwas unterstützen (ich hatte übrigens auch vor, bei Mactrade zu kaufen, deren Werbung hat mich sogar erst auf diesen Drucker gebracht).

    Für Tele hoffe ich, dass der bestellte Drucker langsam angekommen ist. Ansonsten würde auch ich einen Händlerwechsel empfehlen.

    Grüße,
    Lady Stardust
     
  7. bep!

    bep! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Epson & Mac Trade

    Drucker gut (Office Modus nicht PS)
    OS X / OS 9 kein Unterschied,
    bei Einbindung unter AppleTalk auf PS achten (vorhanden oder nicht),
    Gimp-Print und Ghostscript noch am recherchieren und ausprobieren.

    Suppport und Kulanz bei Epson schlecht! Es ist nicht aufgefallen (das müssten die ja merken an der Frage und den technischen Problemen), das der C1900D kein PS hat (einem neuen Kollegen fragte nach Wochenlangen Hin und her und kurz vor dem von Support avisierten Austausch ob dieses Gerät überhaupt eine PS Karte hat)

    Mactrade kulant, gut und fair.

    Hoffe konnte helfen.
     
  8. medienhexer

    medienhexer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Hallo

    Also das Geschäft würde ich sofort stornieren! Die haben jetzt seit AUGUST dein Geld, mit dem du etwas anderes hättest machen können oder im Zweifelsfall zumindest Zinsen drauf bekommen hättest.
    Die müssen dir, egal was sie sagen und was in ihren Geschäftsbedingungen steht, das Geld KOMPLETT OHNE ABZÜGE zurücküberweisen!

    Normalerweise hätten sie auch von sich aus sobald klar war dass der Drucker nicht innerhalb einer vertretbaren Frist lieferbar sein würde, anbieten müssen, den Betrag zurückzuüberweisen. Da solltest du ganz schnell dein Geld zurückfordern und vom Kauf zurücktreten.
    Dann lieber 20 Euro mehr beim Media Markt oder karstadt ausgeben und dafür jemanden haben, der falls der Drucker streikt nicht weglaufen kann. Oder wenn der Preisunterschied so groß sein sollte, bei einem anderen Anbieter bestellen. Aber länger als einen Monat die Bestellung ruhen zu lassen und sich auf "wir bekommen einfach nicht gesagt, wann die endlich liefern können" zu beschränken, finde ich unseriös.

    Grüße
    medienhexer
     
  9. Tele

    Tele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2004
    Epson c1900ps bis heute noch nicht geliefert!!

    Ich denke mittlerweile, ich gebe den Fall mal an ein größeres Computer Magazin oder an die CT Fernsehsendung weiter.
    Das Geld muß ich wohl per Anwalt zurückfordern und die 400EUR cash in return als falsche /nicht erfüllte Verkaufsbedingung einklagen.Das Ganze ist offenbar ein echter Betrug, MacHouse antwortet völlig unverbindlich, vom Epson Vertrieb ist keine Nummer der Versandabteilung herauszukriegen.
    Also Finger weg von MacHouse Berlin!!!!!
    Ich poste demnachst mal, wie's weitergegangen ist.
    Werde mir wohl einen billigen Minolta Drucker beschaffen.
    Tele
     
  10. Tele

    Tele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.08.2004
    Nachricht von Epson

    Hallo,
    mittlerweile hat mir eine Mitarbeiterin von Epson bestätigt,
    dass Epson mit der der Auslieferung des c1900PS völlig überfordert ist, zu viele Bestellungen, und, daß der Drucker hoffentlich noch in diesem Jahr ausgeliefert wird.MacHouse ist also nicht verantwortlich für dieses unmögliche Geschäftsgebaren, Kunden auf der Warteliste erhalten als Ausgleich einen 25%Rabattgutschein für ein Druckerpatronenset.
    Bin wirklich gespannt,wann ich das Teil erhalte.
    Tele
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Epson AcuLaser C1900
  1. Nett-Man
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    825
  2. toonis
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    774
  3. eFKaWe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.221
  4. Berthold
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    428
  5. nikohh
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    368