EOS 350D Fernauslöser

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von martinibook, 10.06.2006.

  1. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Hallo,

    Ich habe mich nun entschieden, ich möchte eine 350D kaufen, wenn ich das Geld zusammen habe.

    Mein Vater hat für seine 350D einen Fernauslöser mit einem Kabel dran. Ich würde mir gerne für meine dann die Infrarotfernbedienung kaufen. Allerdings meinte mein Vater, dass die nicht ganz billig ist. Stimmt das?

    Kann man denn den preiswerteren Kabelauslöser nehmen und ein simples 3,5mm Klinke Verlängerungskabel kaufen?

    Martin
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
  3. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    ich glaube das Kabel hat 2,5mm - nicht 3,5 - müsste ich jetzt nachgucken. Aber ja: man kann einfach eine Verlängerung nehmen, ist kein problem.

    So ein Fernauslöser mit Kabel kann man sich auch recht simpel selber basteln - im Internet findet man Anleitungen.

    Der IR-Auslöser ist IMHO nicht soooo teuer. Einfach mal Preise vergleichen. Angeblich soll es auch mit einer lernfähigen Fernbedienung funktionieren - ich habe das aber nie näher verfolgt. - Ich habe den Kabel-Auslöser
     
  4. leibniz_keks

    leibniz_keks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.07.2005
  5. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Das Hauptproblem ist halt, dass ich das Geld noch nicht zusammen habe, aber ich fand den Fernauslöser meines Vaters direkt lustig. Ich stelle mir das ungefähr so vor, dass man die Kamera auf ein Stativ stellt, zum Beispiel auf einen Balkon Richtung Garten.

    Dann kann man von unten ganz einfach Fotos machen, muss aber nicht erst raufrennen oder so.

    Gibt es sonst noch empfehlenswertes Zubehör?

    @leibniz_keks: Deiner Signatur nach hast du schon eine!?

    Martin
     
  6. leibniz_keks

    leibniz_keks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Japp, hab sie schon ein gutes Jahr lang, bin super Zufrieden damit und ja ... macht einfach Spaß :)

    Empfehlen kann ich dir noch:

    Canon BG-E3
    Batteriehandgriff für EOS 350D

    Zusatzakku

    Mind. 1 GB Speicherkarte (ich kann SanDisk empfehlen - hab eine 1 GB Extreme, Ultra tuts aber auch).

    Und ansonsten eben noch Objektive ... aber da wirst du mit dem Standard Objektiv erstmal hinkommen, je nach dem was du dann bevorzugt fotografierst solltest du dir dann die Objektive kaufen. Wenn du fragen hast, kannst mir auch gerne mailen: jan@freakalive.de

    mfg :)
     
  7. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Mein Vater auch eine 1GB Karte, in meiner 5 Megapixel Kamera habe ich ne 512er drin.

    Der Batteriegriff ist natürlich nucht gerade billig, aber wie lange hält der Akku dann? 3x, 5x so lange wie ein normaler?

    Martin
     
  8. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Bei eBay gibt es die IR Fernauslöser günstig.

    Alex
     
  9. Schattenmantel

    Schattenmantel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Hallo,

    hast du die 350D mal in der Hand gehabt? Sie ist wirklich sehr klein und handlich. Daher auch etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hab mir jetzt nach nem halben Jahr noch den Batteriegriff dazugekauft und letztes Weekend richtig schön getestet. Für Shootings und anspruchsvolle Fotografie ist er sehr nützlich. Ansonsten finde ich ihn eher hinderlich. Hab am Samstag noch auf nem Fest fotografiert und da war ich sehr froh ohne den BG unterwegs zu sein.

    Ich würde dir empfehlen mindestens nen 2. Akku zu kaufen. No Name reicht mit ner Leistung von 1000mAh. :)
    Weiter solltest du dein Geld vorallem in gute Linsen investieren. Ich staune immer nicht schlecht wenn ich Leute sehe mit den teuersten Kamera und billigen Linsen vorne drauf die sich aufregen das die Kamera schrott sei und keine guten Bilder macht.
    Als guter Anfang ist das EF 50mm f1.8 von Canon geeignet. Kostet neu ca. 100 Euro und hat ne super Bildqualität. Ausserdem hast du damit ein Objektiv wo du bei available light fotografieren kannst, aber auch bei Tageslicht, im Studio usw. Weiter ist die Linse gut für Portraits geeignet.
    Ansonsten kann ich dir die Sigma EX Linsen empfehlen. Nutze selber ansonsten ausschliesslich Sigma EX und bin sehr zufrieden. Preis/Leistung stimmt bei denen für mich sehr gut.

    Was die Fernbedienung angeht, schau mal auf eBay. Die kleine IR Fernbedienung bekommste für unter 20€. Das ist ja dann wohl nichts mehr wenn du dir die kamera gekauft hast. ;)

    Gruss
     
  10. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Mein Vater hat die Cam ja und ich komme super mit der klar. Mein Vater hat dieses Canon Objektiv aus dem Kit und einen UV-Filter.

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen