Enttäuschung Umstieg Powerbook auf Macbook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von HacmyMac, 09.06.2006.

  1. HacmyMac

    HacmyMac Thread Starter Gast

    Hi. Ich bin zwar vom Macbook an sich begeistert, jedoch folgendes:

    Wie fühlt sich bei euch der Geschwindigkeitsunterschied an? Ich bin eigentlich ein wenig enttäuscht. Macbook war zwar anfangs sehr flott unterwegs, wenn es jedoch ca. 2 stunden läuft, dauert zb imovie oder iweb zu starten genauso lange wie bei dem letzten powerbook 12 zoll. hab ein 1,83 mit 2gb ram also gute ausstattung.

    trotzdem finde ich, ist der geschwindigkeitsunterschied zum powerbook eigentlich nicht der versprochene faktor 4 bis 5.

    bei photoshop und macromedia studio ist es, finde ich, überhautp nicht so toll, auch nicht mit 2 gb ram. finde das dreamweaver nicht mehr so konstant läuft. hätte bereits 4 mal einen absturz bei dreamweaver.

    wie sieht es da bei euch aus? hatte vorher ein powerbook 1,5 mit 1,25 gb ram.

    mfg hacmymac (der, der wieder überlegt auf ein powerbook zurückzuwechseln)
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das die Programme nicht so schnell laufen wird daran liegen das sie über Rosetta gestartet werden.
     
  3. gravis

    gravis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.08.2005
    naja das hängt davon ab, daß die meisten programme die du verwendest (dv/photoshop) über rosetta laufen. erst wenn diese apps als universalBinary vorliegen merkst du den geschwindigkeitsunterschied.

    iLife ist hingegen schon ne UB


    ...also nicht zurückwechseln sondern noch ein wenig abwarten bis software verfügbar is..
    lG
     
  4. HacmyMac

    HacmyMac Thread Starter Gast

    ja das mit Rosetta ist mir klar, aber es sollte doch wenigstens konstant, ohne abstürze laufen. das tut es jedoch nicht.
     
  5. HacmyMac

    HacmyMac Thread Starter Gast

    vor allem will ich nicht, wann die software ub ist, wieder geld für software ausgeben!

    ich will mit dieser software arbeiten, die ich habe. da ich das alles nur zum spass privat ein bisschen betreibe, will ich nicht jedes mal neue software kaufen
     
  6. merlin44

    merlin44 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.01.2004
    Also ich würde mein jetziges PB (Sig) nicht gegen ein jetziges MacBook eintauschen....Warte da doch lieber auf nächstes PB....*wartenundgrauehaarebekommen*:D
    Zur Erklärung: macBook in der Sig gehört meiner Tochter(12).
     
  7. schoko

    schoko Banned

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2005
    sowas sollte man sich VOR dem Kauf überlegen. sorry versteh nicht warum du zum macbook gegriffen hast

    edit: ein macbook im Wert von rund 1200 euro für ne 12 Jährige? oh mann was is nur mit dieser welt los..
     
  8. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Ein wenig Schadenfreude kann ich mir nicht verkneifen!
    Ich bin immer noch mit `nem PB 1,5 GHz und 1,25 GB RAM unterwegs.:D
     
  9. merlin44

    merlin44 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.01.2004
    Aber DAS war jetzt nicht als Angebermodus gemeint ;)
    Dazu als Ergänzung ( und Beruhigung) wir haben ihr iBook gut verkauft, Geld drauf und MacBook gekauft....ich fand das clever....:)
     
  10. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Dem würe ich mich vorbehaltlos anschliessen! :jaja:
    Ich habe auch keine Lust solche Experimente zu machen.
     
Die Seite wird geladen...