Enttäuschung über griffin itrip und bitte um tipps zum besseren empfang

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von vesbär, 24.12.2005.

  1. vesbär

    vesbär Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.11.2005
    hallo,

    hab das problem mit dem installieren gelöst, bin aber etwas enttäuscht von dem itrip. hatte eigentlich vor ihn im auto zu benutzen. hier versagt er aber fast auf ganzer linie. ersten findet man keinen frequenzbereich, welcher total "sauber" ist. dh wo nichts anderes gesendet wird. und somit ist das lied, vorrausgesetzt es kommt durch, nicht klar. da hör ich lieber nen radiosender den ich gut herbekomme als das ich meine lieder mit nem ständigen verzerren höre. zweitens muss ich alle 10km nen anderen frequenzbereich suchen,da immer etwas mehr herein kommt oder weniger. :( was meint ihr dazu? weiß jemand rat wie ich das ganze problemlos empfangen kann ohne gleich eine ganze frequenz für mich mieten zu müssen?

    Typ: ipod mini, 5gb, blau :D
    iTrip: Griffin iTrip für iPod mini, ohne lcd anzeige :mad:
     
  2. vesbär

    vesbär Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.11.2005
    grundsätzlich funktionieren die tipps mit suchen einer leeren frequenz und der lautstärke von 50 - 70 % schon. aber leider finde ich keine komplett leere frequenz und wenn sie nicht komplett leer is, dann ist auch der sound einfach schweiße.entschuldigung, aber es is nunmal so.
     
  3. fritzomatic

    fritzomatic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2004
    kennst Du diese seite klickitrip ? - bei mir klappt die "wunderfrequenz" 87.5 superklasse (zumindest zwischen Bayern und NRW) - zumindest wenn ich aus versehen meinen ipod im auto laufen lasse :D

    Viele Grüße

    Fritz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  4. Andreas Harder

    Andreas Harder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.03.2005
    kann es sein das du deshalb keine "leere" frequenz findest, weil sich dein radio im sendersuchlaufmodus bewegt und nur da stoppt wo ein signal anliegt ?

    stell mal auf manuel um.
     
  5. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Genau, check mal die manuelle Suche und dann irgendwas bei 88,1 - vielleicht n bissel drunter oder drüber und dann müsste es eigentlich passen.
    Die restlichen Frequenzen haben bei mir auch grundsätzlich versagt aber so irgendwo in der Nähe von 88,1 müsstest Du eigentlich nen recht guten Empfang bekommen.

    MFG
    qsan
     
  6. acerny

    acerny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Ich finde iTrip auch eher Schrott, hab letztes Jahr eines gekauft und gleich wieder verkauft, schlechter Klang und schlechte übermittlung.
     
  7. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2005
    Er ist ja auch nicht für unsere Breitengerade gemacht worden.
    In den USA funzt er super... Keine Ahnung woran es liegt!!!
     
  8. flip986

    flip986 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2005
    87,5 funzt super fahre ich komplett mit durch NRW.
    Man muss sich halt die richtige Frequenz bei Griffin runteladen.
    Schöne Weihnachten
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Mit 87,5 im Raum Stuttgart absolut keine Probleme und super Klang.
     
  10. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    87,5 funzt in bayern und über baden würtenberg bis in die schweiz ohne probleme, aber was red ich da, man darf das ding nicht benutzten in deutschland
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen