Energie Sparen - Zeitplan

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von -Nuke-, 01.12.2003.

  1. -Nuke-

    -Nuke- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Hi.

    Man kann in OS X.3.1 ja einen Zeitplan anlegen, wann der Mac angehen soll und wann er wieder ausgehen soll.

    Nunja. Jetzt habe ich das ganze mal probiert. Also hatte ich z.B. zum testen um 22 Uhr eingegeben das er um 22:05 angehen soll. Rechner (Dual G4, FW800) ausgeschaltet und er geht dann auch pünktlich an.

    Nun wollte ich gestern aber, das der Rechner heute morgen um 5:50 Uhr angeht. Habe alles eingestellt so wie vorhin. Doch heute morgen ging der Rechner nicht an.

    Wisst ihr vielleicht woran das gelegen haben könnte? Die Uhrzeit war korrekt eingegeben.

    Ich werde das ganze heute nochmal versuchen. Mal sehen ob er morgen an geht.

    Würde mich aber trotzdem interessieren warum er es heute morgen nicht gemacht hat!?!

    Ich muss auch aufstehen, also kann er das auch machen! *ggg*

    Danke. :)
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    vielleicht hast du den zeitplan nach 0:00 uhr erstellt, dachtest es ist noch gestern, und hast deshalb das datum einen tag zu spät gelegt. ist mir mal mit meiner dose so gegangen. :D

    gecheckt? carro
     
  3. -Nuke-

    -Nuke- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Ne, man gibt ja nur Uhrzeiten ein.

    Aber egal. Heute morgen ging er pünktlich an!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen