Endlich Ruhe! (Lüftertausch Radeon 9800 vollzogen)

Diskutiere mit über: Endlich Ruhe! (Lüftertausch Radeon 9800 vollzogen) im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. Margh

    Margh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Hallo zusammen.

    Seit Ewigkeiten hat mich der brummende Lüfter der Radeon 9800 in meinem G5 gestört. Habe mir bei Cyberport (Produktlink) den Arctic Cooling ATI Silencer 1 Rev. 2 gegekauft (mit Porto ca. 18 €). Der Lüftertausch war sehr einfach, die Grafikkarte passte auch wunderbar noch in den AGP Slot. Oft habe ich in Foren gelesen, dass im G5 angeblich zu wenig Platz ist, aber unter der GraKa ist lediglich ein Metallbügel, der den Lüfter per Schrauben festhält. Setzt man die Karte also wieder ein, passt es millimetergenau. Über der GraKa muss natürlich ein PCI Slot frei sein, da der Lüfter die warme Luft nach außen schiebt und dadurch eine zusätzliche Blende belegt.

    Fazit: Endlich Ruhe im Karton! Der Lüfter ist super leise. Montage war wie gesagt sehr einfach. Rechner läuft jetzt seit ca. 2 Stunden, habe eben auch ne halbe Stunde Unreal gespielt, um die GraKa zu fordern. Bislang ist noch alles in Butter bzgl. Hitzeentwicklung.

    Wer also schon mal mit dem Gedanken gespielt hat, den Lüfter zu tauschen: Ich ärger mich, dass ich es nicht schon früher gemacht habe! :)

    Gruß Marc
     
  2. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    29.05.2006
    Glückwunsch zum ruhigen Mac! :)
    Was mir daran gut gefällt ist, daß der 'Abgasstrahl' nach außen geführt wird und sich dadurch das Klima im Mac verbessert.
    Hab einen 700er Zalman AlCu auf der Karte (schweres Gerät), der ist von der Wärmeableitung und den Geräuschen sehr gut, aber gerade im obigen Punkt finde ich Deine Lösung sehr interessant.
     
  3. Margh

    Margh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Zalman sind diese "Fächer" Lüfter, oder? Hatte ich mir auch mal angesehen. Ich hoffe nur, dass der Kühlkörper bei meinem Lüfter mit der Kühlpaste auch ordentlich aufliegt und langfristig nichts mit der GraKa passiert. Aber ich behalte derzeit immer die Temperaturen im Augen (Thermograph X) und das sieht alles normal aus. In zwei Bereichen hab ich gar negative Deltawerte... scheint wohl alles in Butter zu sein ;-)

    Jetzt sieht der G5 innerlich zwar etwas aus wie aus der verrückten PC-Modder-Szene, aber immerhin war der Lüfter sehr passgenau - ein Gefrickel hätte ich nicht haben wollen.
     
  4. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    29.05.2006
    Genau. Die gibt's in Vollkupfer (irre schwer, obwohl die so 'luftig' aussehen) und in etwas leichterer Cu-Al Kombination.


    Den Eindruck hatte ich beim Anblick des Teils auch. :D Aber solange keine floureszierenden Kühlflüssigleiten durch einen von Klempnerinstallationen dominierten Mac fließen, brauchen wir uns wohl nichts vorwerfen ;)
     
  5. Margh

    Margh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Hehe... du sagst es. Aber da es so super passgenau ist und genial funktioniert, darf da auch mal etwas Kunststoff rein ;-) Und es ist soooooooo leise. Hammer. Da macht man das mal gerne (und man muss es ja auch nicht jedem erzählen ;-) )
     
  6. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Gute Wahl.
    zum besseren Verständnis http://duo.macbay.de/galerie/?gallery=140e84eebf9a0c7a631730c2ac9380c5
     
  7. PATTE

    PATTE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Ich habe mir ein Dämmgehäuse bestellt, 19" Akustik-Rack:

    [​IMG]

    Gestern wollte ich produzieren an meinem G5, und habe ich andauernd geärgert über den Mann der unten das Laub zusammenbläst mit einem dieser nervigen Geräte. Nach einer Stunde habe ich das Fenster zugemacht und musste feststellen der G5 spielte mir diese Gebläseorgie vor.

    Manoman, ich bin froh wenn mein Akustikisolierzauberkasten da ist, dann heisst es: nie wieder G5 (hören).
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Hmm Patte, vielleicht ist was mit Deinem Rechner nicht in Ordnung? Wir hatten auch mal einen G5, der die Lautstärke eines Staubsaugers hatte, der war kaputt.

    Ob eine audielle Isolation (bzw. dann auch thermische Isolation) die Lösung ist?

    2nd
     
  9. PATTE

    PATTE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    02.02.2004
    Das gestern war natürlich extrem. Grund war hier die Hitze die sich alleine schon in dem Raum so gestaut hatte wegen der Aussentemperatur. Ich denke mit meiner Lösung liege ich langfristig richtig. So leise wie mit dem Akustikschrank wird sonst kein Computer ausgeliefert. Und da ich Musik mache und mische, bin ich froh, wenn endlich Ruhe ist von Seiten des Computers aus. Von daher ist Isolation vorhanden (bald).
     
  10. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Was ist es denn für eine 9800er?

    Ich hab ne 9800XT drin, die gab es nur BTO, die ist sehr leise, bzw. nicht hörbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Endlich Ruhe (Lüftertausch Forum Datum
G5 Dual Core (2,0, late 2005) Netzwerk-Lüftertausch Mac Pro, Power Mac, Cube 07.05.2008
G4 MDD: Lüftertausch Mac Pro, Power Mac, Cube 20.01.2008
MacPro endlich da! - welche RAID-Konfiguration? Mac Pro, Power Mac, Cube 23.09.2006
Tempo Trio gibt keine Ruhe Mac Pro, Power Mac, Cube 09.03.2006
Endlich mein G5 ist da, und Mac Pro, Power Mac, Cube 01.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche