Endlich auch Macuser - einige Fragen

Diskutiere mit über: Endlich auch Macuser - einige Fragen im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Hightower

    Hightower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2005
    Hallo MacUser - Community!

    Endlich bin auch ich auf Apple umgestiegen, nachdem ich ca. ein dreiviertel Jahr überlegt, gespart und gezögert habe. Zuerst wollte ich immer auf eine neue Version des G4 iBooks warten, die lies aber auch nach dem Wechsel zu Intel immer länger auf sich warten. Nachdem ich mir nochmal genau überlegt habe, ob ich überhaupt ein Notebokk brauche (bin Schüler, 17 Jahre), kam ich zum Entschluss - Nein! ;)
    Mich hat sowieso schon immer der iMac, vor allem in 20" interssiert, aber er war mir doch zu teuer. Als ich dann aber den 17" CoreDuo im Refurbished Store gesehen habe, konnt ich dann nicht mehr widerstehen ud hab zugeschlagen :)

    Jetzt steht er also seit ca. 1 Woche vor mir, und was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Die ganze Bedienung ist genial, iPhoto fasziniert mich einfach wegen seiner Einfachheit und iTunes ist ja eh genial, kannte ich ja noch aus Win Zeiten mit dem iPod.
    Ausserdem sieht er einfach klasse aus, ist relativ schnell und sehr leise. In nicht allzu lamger Zeit werde ich mir dann noch einen 1gb Riegel bei Dsp bestellen, da er soch bei vielen offenen Programmen recht langsam wird.

    Allerdings hab ich auch einige Fragen über Dinge die mir noch nicht klar sind:

    1) Ich hab mir neben einem Administratorkonto ein Benutzerkonte mit eingeschränkten Rechten angelegt. Lohnt sich das überhaupt und ist das sinnvoll? Wie macht Ihr das? Weil ständig Passwort eingeben bei Änderungen oberhalb meines Home-Ordners nervt ...
    2) Was macht ihr mit eurem Mac nachts? Sleep, Ausschalten oder sonst etwas?
    3) Kennt Ihr ne gute Zusammenstellung von Shortcuts unter Mac OsX?
    4) Habt Ihr Erfahrungen mit Non-Apple Mäusen? Ich find die MightyMaus nämlich ziemlich schlecht - ich vermiss vorallem einen Vor- und Zurückbutton bei bei meiner MX700.

    Ok, das wären so die Fragen die ich hab, über Antworten würde ich mich natürlich freuen :)
     
  2. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    65
    Registriert seit:
    11.01.2006
    sorry, aber:
    1) Suche
    2) Suche
    3) Suche
    4) Dann steck sie doch einfach rein. Funzt.

    Ach ja: Willkommen im Forum, und viel Spaß mit dem mac:)
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Hi und Glückwunsch

    Ich mache es nicht

    Ab und an mal ohne Ruhezustand anlassen, dann repariert sich das OS X und mach ein paar Wartungsarbeiten nachts, sonst nur Ruhestand.

    http://www.xshorts.de/
    Und schau mal bei Freund Admartinator auf die Seite.

    defekter Link entfernt ;)

    Das ist ein ewiges Thema, jeder hat eine andere Auffassung von Mäusen.

    Nimm doch die MX 700, die sollte gehen.
     
  4. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Hallo erst mal.

    also zu punkt 1: Hmm da sind die meinungen geteilt. ich habe auch zwei benutzer einen admin und einen mit beschränkten rechten. doch ist es so das ich den admin account für alles benutze bis auf eins, für das habe ich den zweiten benutzer. nämlich logic (audio software). ist praktischer wie auch immer.

    punkt 2: ruhezustand
    punkt 3: benutz mal die suche hier im forum und du wirst staunen.
    punkt 4: ich habe nicht eine mac maus im gebrauch. das rum fummeln ist mir zu blöde. ich bevorzuge logitech (trackball, 5 tasten maus, usw) und mein grafiktablet. alles absolut kein problem. bis jetzt. :p

    da kann ich dir nur noch viel spass wünschen.

    greetz
     
  5. Hightower

    Hightower Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2005
    Danke mal für die schnellen Antworten :)

    Sorry, wenn ich hier häufig gestellte Fragen wiederholt habe, und ja - die Suche kenne ich durchaus. Ich wollte aber einfach mal einen Begrüßungsthread hier im Forum erstellen und habe das ganze halt noch mit ein paar Fragen verbunden.

    Zur MX700: Verwenden würd ich sie gerne, aber dazu muss ich mir erstmal einen PS/2 auf USB Adapter kaufen, ich hoffe damit funktioniert es. Die Maus hat komischerweise noch PS/2, es war ursprünglich ein Funkset mit Tastatur (die hat USB :( )
     
  6. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    65
    Registriert seit:
    11.01.2006
    Echt? :confused:
    hm, ich habe die ältere mx 510 zum zocken, deswegen dachte ich dass das kein problem sein sollte. läuft aber tadellos bei mir(über usb)
    tja dann kommst du um den adapter wohl nicht herum, nehm ich mal an.
     
  7. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Ich habe die Logitech Laser

    Überraschung:

    Jede Menge Support für Windows-User - extra CD - man sucht und sucht -

    bei Mac funktioniert es einfach -

    ein Zeichen, dass die Logitech-Leute absolute Mac-Fans sind.
     
  8. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2005

    könnte was haben hatte noch nie probleme mit denen. auch der support ist spitze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2006
  9. DontPanic

    DontPanic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2005
    haben meinte ich
     
  10. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Ich hab mir auch einen getrennten Account angelegt und habe keine Probleme damit. Bald wirst du weniger einstellen müssen und dann gibt sich das mit dem hin und her springen. Auf jeden Fall hast du dann den Vorteil dein System sauberer halten zu können.

    Ich hab an meinem Rechner eine Maus von MICROSOFT! :cool:

    Ein Mac verbraucht auch im Ruhezustand Strom und vor allem die vielen zusätzlichen Dinge, die an meiner Stromleiste hängen, machen es dann doch schon sinnvoll den Rechner auszuschalten wenn ich nicht zuhaus eoder im Bett bin. Es gab mal auf MacTechNews.de eine Meldung über einen französischen Artikel, in dem berechnet war ab wieviel "Auszeit" es sich lohnt den Mac ganz runterzufahren. Ds war bei etwa 30 Minuten.

    Und Willkommen in der MacUser Community!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Endlich Macuser einige Forum Datum
Umstieg von Windows auf "nun endlich Mac" Mac Einsteiger und Umsteiger 12.01.2016
...endlich Apple...und nun? Mac Einsteiger und Umsteiger 29.03.2013
Kaufe bald endlich den iMac Mac Einsteiger und Umsteiger 24.02.2010
Wann gibt es endlich wieder Macbook Pros zu kaufen? Mac Einsteiger und Umsteiger 09.07.2009
endlich macuser!!! Mac Einsteiger und Umsteiger 21.09.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche