Empfehlung für WLAN gebraucht

Diskutiere mit über: Empfehlung für WLAN gebraucht im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Empfehlung für WLAN gesucht

    Hallo ins Netz,

    gestern ist er gekommen! cumber drumm :music clap

    Sonntag bestellt, Montag bezahlt, Mittwoch mit der Post vor der verschlossenen Tür und gestern dann bei der Post abgeholt: mein neuer iMac G5 1,8!

    So, der hat nun aber kein eingebautes Airport. Ich habe nun einen SMC WLan-Router bekommen und dachte, an den Mac einen USB-Stick anzustecken. Davon wurde mir aber abgeraten, weil der Stick keine sehr große Antenne hat und der Mac zwei Etagen über dem Router steht. Lieber ein externes Gerät, welches zwar per USB angesteckt wird, aber eine größere Antenne hat. Was würdet ihr mir hier empfehlen.

    Vielen Dank

    Oliver
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2004
  2. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Hm? Hol dir doch einfach ne Airportkarte und bau sie ein... :D
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    wie mein "vorredner" schon schreibte, eine airport extreme karte selbstverständlich, der platz für diesen hat dein imac und es muss nichts externes angesteckt werden.
     
  4. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
    ...geht leider nicht, weil mein DSL-Modem im WoZi stehen wird ,das ist zwei Etagen unter dem Mac und ich kann und will keine weiteren Kabel verlegen. Also muß der WLan-Router unten sein, eine Extreme-Karte wäre dann wohl zuviel des guten, weil die wohl auch gleichzeitig Router ist - oder?

    Tschö mit ö

    Oliver
     
  5. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2004
    also ich habe die besten erfahrungen mit airport gemacht das ist das unkomplizierteste habe auch mal nen wlan stick probiert ist aber mit der leistung von airport nicht zu vergleichen
     
  6. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Nö mit ö. :p

    Die Airport Extreme Karte macht deinen Mac nur WiFi fähig. Sicher kannst du den Rechner auch als Router benutzen, aber das ist dann softwareseitig und hat mit der Karte erst mal nix zu tun. Ist also wie ne normale Netzwerkkarte, nur eben ohne Kabel dran.
     
  7. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Read the f.....g manual! Sorry sorry sorry, hab grad auf der Apple-Homepage gelesen, dass die empfohlene Karte wohl doch die richtige Lösung ist, auch wenn’s recht teuer ist.

    Also, Danke für die Tips,

    Gruß

    Oliver
     
  8. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Die Airport Extreme Karte ist nicht mehr als ne stink normale Wireless-Lan Karte. DU hast das wohl mit der Airport Express bzw. der normalen Airport Basisstation verwechselt.

    APE ist schon ein "Must have" :)
     
  9. olibar

    olibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2004
    ...nun hab ich aber doch noch 'ne Frage. Ich hab ja für meinen Schleppi schon einen WLan-USB-Stick, dieser ist nach Anleitung nur für Windoof geeignet. Aber die Technik dürfte doch die gleiche sein. Gibt es im Netz irgendwo eine gute Treiberdatenbank, in welcher man entsprechende USB-Wlan-Stick-Standardtreiber für Mac OS finden kann und am Ende den Stick verwenden kann? Ich meine, dann würde ich vorerst die Airportkarte nicht brauchen (denn Apple hat ja wohl auch Lieferschwierigkeiten...)

    Danke

    Oliver
     
  10. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Tja, Olibar, probieren geht über studieren... ;)

    Meistens haut es so hin. Wenn da nur was von Win steht, heißt das oft, dass es für den Mac keine Software gibt – weil man keine braucht (war z.B. bei meinem MSI Bluetooth Dongle auch so.). :D Wenn einen Treiber, dann vom Hersteller direkt.

    Kaputt kannste damit jedenfalls nix machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Empfehlung WLAN gebraucht Forum Datum
Welcher WLAN router Internet- und Netzwerk-Hardware 13.04.2013
Empfehlung: WLAN Router mit ein paar Voraussetzungen Internet- und Netzwerk-Hardware 07.04.2012
WLAN-Modem - Eure Empfehlung? Internet- und Netzwerk-Hardware 26.01.2012
WLAN-Empfang verbessern - Problem mit Extender - Empfehlung gesucht Internet- und Netzwerk-Hardware 06.07.2011
Empfehlung Wlan -n Stick für PB G4? Internet- und Netzwerk-Hardware 03.12.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche