Email-Programm ähnlich Outlook?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von void, 24.12.2003.

  1. void

    void Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2003
    Hallo,

    ich suche eine Email Programm ähnlich Outlook (nicht schlagen! ;) ).
    Soll also Kontakte Verwalten, Kalender, etc. drin haben.

    Oder bietet sich hier an mail, Adressbuch und iCal zu verwenden?
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    yep, ich würde sagen, das bietet sich an.

    Oder Du erwirbst MS Office v.X, da ist Entourage mit diesen Funktionen dabei.

    No.
     
  3. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Ich dachte am Anfang auch erst, das die 3 Programme unhandlich sind und nicht so toll sind wie Outlook. ABER: Wenn ich in den Kalender will, öffne ich halt iCal, wenn ich Mails will Mail und das Adressbuch ist eh mit den beiden anderen sehr eng verbunden. Daher vermiss ich Outlook kein Stück.
     
  4. void

    void Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2003
    Ist Mail denn gut? Kann das verschiedene Konten verwalten, Filtern, in Ordner sortieren, etc.?

    Möchte das nun nicht auch noch einrichten um dann zu merken, dass es doof ist - die Prozedur habe ich nun bereits mit diversen ICQ-Varianten hinter mir.
     
  5. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Ja alles, nur sind die verschiedenen Filteroptionen sind nicht so ausgefeilt wie in Entourage. Mail ist aus der Serie iCal, Adressbuch und iSync das schwächste Programm. Wenn du aber z.B. einen .mac-Account hast oder ein Mobiltelefon syncen willst lohnt sich die Benutzung. Außerdem is Mail schneller.
     
  6. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    wieso ist mail das schwächste Programm aus dieser Serie? Ich find die kann man gar nicht miteinander vergleichen.
    Ich finde das (neuste) Mail ein sehr ausgereiftes Email Programm ist und um weiten besser als Outlook.
    Schon alleine die super Zusammenarbeit mit dem Adressbuch finde ich klasse. Die 3 Programme zeigen ihre großen Stärken wenn man sie zusammen nutzt.
     
  7. void

    void Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2003
    Wie sieht's denn mit Eudora aus, ist das zu empfehlen?
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Ich würde mal sagen, probieren geht über studieren.

    Btw, finde ich "Mail" auch ausgezeichnet. Nicht "zugemüllt" von zu vielen Funktionen und - btw. - einem spitzen Spam-Filter.

    No.
     
  9. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Mail ist sicher nicht schlecht. Aber im Verleich zu mehreren kommerziellen Programmen oder einigen komplizierten OpenSource Lösungen (fetchmail+procmail) ist es jedoch zu unflexibel. Ich hab die ganzen Filterregeln in Entourage und seine Automatisierungsfunktionen auch genutzt. Das Kategoriesystem ist auch klasse. Nur die "Systemintegration" in OSX ist halt wieder gleich null.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen