eMac Combo

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Arnie, 05.08.2002.

  1. Arnie

    Arnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    So, da isser nu, der eMac mit Combolaufwerk.

    Das Teil ist ein echtes Schwergewicht; man sollte es dicht an seinem finalen Standplatz aus dem Karton hieven, damit man keine längeren Strecken mit dem Riesenbaby zurücklegen muß.
    Falls ein eMac-Standfuß dazugekauft wurde und man den eMac vor der ersten Inbetriebnahme mit Zusatzspeicher ausrüsten möchte, sollte man diesen vor der Montage des Fußes installieren; mit angeschraubtem Fuß kommt man nämlich nicht mehr ans Speicherfach ran.
    Den für die Fußmontage beigelegten Inbusschlüssel (den Apple wohl kostengünstig von Ikea beziehen konnte :D ) sollte man am freistehenden Ende mit Isolierband umwickeln, damit man den Kunststoff des eMac-Fußes nicht beschädigt.
    Das wollte ich nur mal kurz für alle, die noch einen eMac kaufen wollen, loswerden.
    Die Darstellungsqualität des Monitors finde ich übrigens sehr gut. Auch Geschwindigkeit und Grafik sind gut. Das macht sich besonders gut bei den optischen Effekten von iTunes 3: Auf dem ganzen Bildschirm dargestellt, droht man irgendwann hypnotisiert vom Drehstuhl zu kippen ;)
    Die Lautsprecher sind ebenfalls gut, auch wenn sie meiner Meinung nach ein bißchen zu sehr die Höhen betonen.
    Das einzige, was mich nervt, ist die Lautstärke des permanent laufenden Lüfters; sie erinnert an einen Diaprojektor! Nicht so schön, Apple.
    Vielleicht kann man ja ein Lüfterupdate bekommen :(


    Gruß, Arnie
     
  2. newmedia

    newmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2002
    und die Frontplatte des CD-Laufwerkes ist grottig anzuschauen... Einfach mördergroß das Teil!!!

    :mad:
     
  3. Arnie

    Arnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Grrrrrrrrrrrr!

    Mein eMac geht erstmal zu Apple zurück. Man will sich dort anhören, ob der Lüfter wirklich zu laut ist. Falls ja, wird er ausgetauscht, falls nein, kriege ich den eMac so zurück.
    In letzterem Fall will ich ihn dann aber nicht mehr. :(

    Ich stelle mir gerade ein Klassenzimmer voller eMacs mit dieser Lautstärke vor...



    :mad:
     
  4. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2001
    @arnie; aus diesem Grund habe ich mir den iMac TFT gekauft. Ehrlich gesagt stört mich der Lüfter meiner externen HD und das Abspielen einer CD mehr, als die "Laufgeräusche" des iMac's.
    Ob Du den eMac so einfach "gewandelt" bekommst ist fraglich.
    Ich drücke Dir trotzdem die Daumen.
     
  5. JonnyTrap

    JonnyTrap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2002
    Re: Grrrrrrrrrrrr!

    Mein eMac 700 Combo ist auch laut. Aber daran gewöhnst du dich schnell. Nach ein paar Stunden hörst du den Lüfter garnicht mehr.
     
  6. Tink

    Tink MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.07.2002
    Re: Re: Grrrrrrrrrrrr!

    Man merkt, dass ich nicht an DOSen gewöhnt seid.
    Wenn Ihr meinen PC mal hören könntet, würdet ihr schreiend aus dem Zimmer flüchten. :eek:

    Ich möchte mir auch den eMac kaufen. Seine Lautstärke wird für MICH wohl eine reine Wohltat sein... :rolleyes:

    Ich konnte den eMac mal bei einer Freundin begutachten und im Vergleich zu meinem PC ist der wirklich super leise. Aber noch bin ich nicht Mac-verwöhnt... ;)
     
  7. Arnie

    Arnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Dosengepolter

    Hallo,

    ich kenne DOSen eben doch. Habe ja lange genug mit einer gearbeitet und darf es auf der Arbeit immer noch.
    Mein eMac kommt mit seiner Lüfterlautstärke dem schon sehr nahe.
    Egal.
    Dank des §3 Fernabsatzgesetz geht der eMac wieder zurück und tauscht mit einem iMac TFT den Platz :)
     
  8. ground zero

    ground zero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2002
    Tja, da sind Mac user wirklich empfindlich. Mein PC ist im Vergleich wirklich extrem laut, kein Wunder bei insgesamt 8 Lüftern. Trotzdem schmiert die Kiste im Sommer regelmäßig hitzebedingt ab.

    Kann man den eMac Lüfter nicht austauschen?
    Wahrscheinlich würde es schon ausreichen, einen besseren Kühlkörper auf die CPU zu kleben und einen 8cm. Lüfter zu nehmen.

    Hat irgendjemand einen gescheiten Link zu Fotos der eMac "Innereien" ?
     
  9. newmedia

    newmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2002
    @arnie

    Du hast wirklich noch nicht vor nem PC gesessen... Der PowerPC leistet 40W Abwärme, nen Pentium 4 wesentlich mehr. Hab meinen TDI auch schon 2 Mal bei VW getauscht und trotzdem ist das nageln noch zu hören. Irgendwie gibt es auch noch Physik und die läßt sich nicht überwinden...

    Schade ist, das Apple geniale Dinge in die Welt schiebt (Cube ohne Lüfter, iPod, iTunes, XServe, ColorClassic...) aber die User trotzdem immer wieder was rumzumäkeln haben. Beispiel Cube: Sicher war an den Preßstellen leichter Grat zu finden. Aber hast Du Dir mal das Spaltmaß eines PCs angesehen???

    Wenn ich diese Lüfterdiskussion höre, kann ich nur mit dem Kopf schütteln... Sorry!
     
  10. Arnie

    Arnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Na dann...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen