eMac Bildröhre implodert. Was mache ich damit?

Diskutiere mit über: eMac Bildröhre implodert. Was mache ich damit? im iMac, Mac Mini Forum

  1. Bob S.

    Bob S. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Hallo,
    ich habe eine eMac (1.25 GHz), bei dem die Bildröhre implodiert ist. Sonst funktioniert er, wie ich durch den Anschluß eines externen Monitors feststellen konnte. Etwas bedenken habe ich doch. Kann ich ihn einfach so benutzten oder sollte ich die Bildröhre irgendwie stilllegen? Falls ja, wie?
    Besonders sinnvoll ist es ja wohl nicht einen eMac mit einem externen Monitor zu betreiben. Hat noch jemand eine andere Idee? Reparatur lohnt wohl nicht. Ausschlachten und wegwerfen finde ich auch ein wenig schade.

    Vielen Dank
     
  2. pret

    pret Gast

    Also mit Bildröhren ist allgemein nicht zu spassen bau sie aus oder trenn sie zumindest vom Strom sau gefährlich ist das
     
  3. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Hallo,

    bau Dir die Hardware in irgendein Gehäuse.

    Ich denke das es noch die beste Alternative ist.Mit Hochspannung ist nicht zu spassen...
     
  4. Bob S.

    Bob S. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Das würde mich auch am meisten reizen, ist aber vermutlich nicht ganz einfach.
     
  5. Bob S.

    Bob S. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Wie trenne ich die Bildröhre denn vom Strom?
     
  6. AcidReign

    AcidReign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Aufpassen. Selbst wenn sie vom Strom getrennt ist kann sich noch ewig lange Hochspannung drin gespeichert haben. So ein Gehäuse sollte man echt mit SEHR großer Vorsicht öffnen!
     
  7. Holger-Holger

    Holger-Holger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.01.2004
    Achtung, das mit dem Hochspannungsteil ist wirklich SAUGEFÄHRLICH!!! Gibt es bei Ebay vielleicht einen baugleichen mit defektem Netzteil / Logicboard / oder so? Dann kann man aus 2 einen zusammensetzen. Habe das bei einem Fernseher schon erfolgreich gemacht

    Hinweis: Normal isolierte Werkzeuge, wie Zange oder so, sind NICHT AUSREICHEND isoliert. Der Funke der Hochspannung kann mehrere Millimeter überspringen, also durch eine dünne Schicht aus Gummi am Zangengriff allemal.
     
  8. cpg

    cpg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    08.06.2006
    Moin,
    vielleicht gibt es Partner für ein "aus zwei mach eins" Projekt.
    Ich hätte z.B. von ein paar Tagen noch Mainboard brauchen können.
    Vielleicht findest Du einen Rechner mit defektem Netzteil....
    Habe ich die Tage gesehen, aber irgendetwas mit 300 Euro ist wohl reichlich überteuert.
    Gruß
    CPG
     
  9. heftig

    heftig MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2003
  10. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    04.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eMac Bildröhre implodert Forum Datum
eMac - Firewire400 Buspower iMac, Mac Mini 02.11.2016
eMac - Monitor flackert iMac, Mac Mini 29.10.2016
emac 1,25 GHz nach Update hängt iMac, Mac Mini 09.08.2015
eMac CD/DVD Laufwerks-Probleme iMac, Mac Mini 11.06.2015
eMac Kopfhörerbuchse brummt an der Anlage - defekt? iMac, Mac Mini 22.09.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche