emac 17" 1ghz radeon9200 dual display linux problem

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von xantrox, 07.10.2004.

  1. xantrox

    xantrox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Hallo,

    Ich habe unter Linux mit meinem Emac das Problem das auf dem Monitor der am Mini VGA Port haengt immer nur ein weisser Bildschirm kommt. Der beim booten folgenden Meldungen anzeigt:

    .... ok
    copying OF device tree...done
    Calling quiesce ....
    returning 0x01400000 from prom_init

    Auf dem 17" vom Emac sieht man ihn ganz normal booten.

    Unter OSX funktioniert dual display wunderbar mit dem Screen Spanning Doctor (v0.3.2).
    Wenn ich mein X-Server in meinem Linux fuer dual einrichte (xinerama) dann wird aus dem weissen Bildschirm am mini vga port ein kaputter screen und der 17" vom emac zeigt bringt Bild.

    Dankbar für Hilfe.
    mfG.
    Xantrox
     
  2. xantrox

    xantrox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2004
    ich nehme an ich muss was an der firmware veraendern damit es geht aber bisher nix gefunden ...
    also für Hilfe,
    Danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - emac 1ghz radeon9200
  1. mausfang
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    152
  2. mausfang
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    443
  3. deepdj01
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    195
  4. AlterKater
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    337
  5. MacGyver0
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    590

Diese Seite empfehlen