Elektrotechnikstudium und iBook

Diskutiere mit über: Elektrotechnikstudium und iBook im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. voodoo.user

    voodoo.user Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2005
    Hi!
    Ich werde zum Wintersemester 2005/06 mein Elektrotechnikstudium beginnen und wollte mir zum Studium ein Laptop holen, was ca. folgende Leistungsdaten hat: 1,2-1,5 GHz, 512 MB RAM, 60 GB Festplatte, WLAN, 14"-Bildschirm und vielleicht nen DVD-Brenner.
    Da mich ein Mac schon immer irgendwie gereizt hat (nicht erst seit meinem iPod :D ), habe ich den festen Gedanken mir ein iBook G4 zu holen. Nur bin ich mir nicht sicher, ob es die Programme, die ich eventuell im Studium benutzen werde für OS X verfügbar sind. Da wollte ich fragen, ob hier vielleicht jemand schon Erfahrungen in der Hinsicht hat?
    An Macs reizt mich vor allen Dingen das Design, das Look-and-Feel von OS X, die Sicherheit des Systems durch die Unix-Komponenten und die Abkehr von Microsoft :D .
     
  2. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    27.07.2004
    ET bin ich nicht sicher aber für Physik reicht Mathematica und LaTeX.
    Ansonsten findet man für fast alles Alternativen auf dem Mac.
    Wenn es dann aber nicht anders geht, kannst du auch einen PC simulieren (ist aber langsam).

    Ich würde mir wieder ein 12" kaufen, weils einfach handlicher ist. Statt DVD-Brenner (ist meistens irgendwo einer vorhanden) unbedingt mehr RAM !
     
  3. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    04.06.2003
    zu meiner Studienzeit gab es noch gar keine Notebooks und Rechner brauchte man im Grundstudium eh nicht (manchmal durfte man einen Taschenrechner benutzen) ;-)

    ein 12" Book ist bestimmt geeignet, kommt aber auf die Anwendungen an die Du so brauchts, vielleicht solltest Du erst mal schauen was Du für Programme brauchst, das iBook kannst Du dann ja immer noch kaufen
     
  4. martin-f5

    martin-f5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2005
    ich sags eigentlich nur ungern, aber wenn ich mich hier an der FH umschaue, dann nutzen alle windows notebooks, aber wohl nicht weil sie cool oder sonst was sind, sondern weil viele Anwenungen wie für Schnittstellen und Simulationen für Windows programmiert sind.
    CAD, Leiterplattenrouting, Pspice, Probe und andere Programme habe ich auf dem Mac noch nie gesehen.
    Ob du da mit einem Mac glücklich wirst, weiß ich nicht.
    Bei meinem Switch hab ich dieses Sachen bewußt außer acht gelassen, da ich mich primär auf Bildverarbeitung beschränke.
    Selbst mein Kartenprogrammiergerät und Software für programmierbare Geräte, wie den SAT Receiver oder Telefonanlagen, kann ich daher auch getrost vergessen.

    Was aber bitte nicht heißen soll, dass ich hier ein Guru bin. Mach dir vorher selbst ein Bild vor Ort und schau mal Mittags in die Caféterria, frag die Leute die da rumsitzen.

    martin :rolleyes:
     
  5. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.321
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    855
    Registriert seit:
    01.02.2004
    Also ich schreib mal eben so ein paar Links zu typischen Programmen für ein Etechnik-Studium, die auch ich verwende (hab nur ein iBook)

    Platinenlayout und Routing: Eagle
    Was ähnliches wie PSpice mit graphischem UI: defekter Link entfernt

    Maple, Mathcad, MathLab und LabView gibt es auch für Macintosh aber das hab ich bisher noch nie so gebraucht, dass ich es kaufen müsste. MuPad wäre vielleicht auch noch eine Idee. Mircrosofts Office ist sehr hilfreich. Ich hab viele Dokumente im Office-Format bekommen und OpenOffice ist zwar ganz nett aber mMn teilweise nicht ganz zufriedenstellend beim Importieren von Office-Dokumenten.
     
  6. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.321
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    855
    Registriert seit:
    01.02.2004
    Achja, da fällt mir noch was ein: Programiert haben wir ja auch. Da reicht i.d.R. X-Code, dass ja bei Mac OS X mit dabei ist. Für Visual Basic kann man Real Basic auf dem Mac nutzen. Für Java gibt es ja auch entsprechende IDE's aber ich hab bisher nicht in Java programmieren müssen und kenn mich daher in dem Gebiet nicht aus.
     
  7. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Da ich auch ET studiere und noch nie mein x86 Notebook (eigentlich fürs Studium gekauft) gebraucht habe auf der Uni ... traue ich mich sagen Du kannst ruhig bei einem iBook zuschlagen ;).

    Einzig die Programmierung für den C167 brauchte ich ein Windows, das hatte dann aber mein Wohnungskollege zur Verfügung ;).
     
  8. voodoo.user

    voodoo.user Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2005
    Vielen Dank erstmal für die vielen Antworten. Mit Eagle hab ich schon mal im Praktikum gearbeitet, davon is ja auch ne Mac-Version zu bekommen.
    Vermutlich werd ich mal die Tage nen Dozenten für E-Technik von der Uni anrufen, den ich kenne, und ihn ma ausquetschen, was für Programme genau verwendet werden.
     
  9. Sl0815

    Sl0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    Ich studier jetzt seit drei Semestern ET und bin mit meinem ibook voll und ganz zufrieden.

    Ich würde daher sagen, du kannst getrost zuschlagen.

    Viel Erfolg für dein Studium.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2005
  10. shinchan01

    shinchan01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Ich mache Elektornik und wir brauchen ein Windows Notebook. Wir verwenden z.B. Solid Edge welches auf dem Mac nicht verfügbar ist. und wir brauchen Solid Edge, altrernativen dürfen wir nicht verwenden, das ist das Problem. außerdem, wer würde die Alternative bezahlen. Die Programme die wir verwenden bekommen wir nämlich von der Schule.

    mfg Shin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Elektrotechnikstudium iBook Forum Datum
Neu Einsteiger aus dem Windows Lager sucht iBook Empfehlung Mac Einsteiger und Umsteiger 04.10.2014
iBook G4 ein paar Probleme Mac Einsteiger und Umsteiger 12.12.2012
IBook kaufen Mac Einsteiger und Umsteiger 16.01.2012
iBook Mac Einsteiger und Umsteiger 11.05.2011
Elektrotechnikstudium mit Apple? Mac Einsteiger und Umsteiger 20.10.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche