Eizo CG210 vs. Aple Cinema HD Display 23"

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von aldastuff, 28.07.2005.

  1. aldastuff

    aldastuff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2003
    So Jungs und Mädels,

    möchte ein Battle zwischen Eizo CG210 21,3" vs. Aple Cinema HD Display 23" starten.
    Welcher ist besser, billiger, größer, schneller, für was besser geeignet was weiß ich was alles...
    Die Runde ist eröffnet. Hey, ho, let`s go!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2005
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Also das ACD ist größer :D :D :D
     
  3. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.02.2005
    @ aldastuff

    Ich habe mich, bevor ich meinen EIZO geholt habe, mit einigen Architekten und Graphikern unterhalten, die Apple nutzen.
    Einhellige Meinung war:
    Am ACD kann man wunderbar arbeiten. Sehr gut ist das Format und die Größe.
    Die anderen Puntke sind im Prinzip vergleichbar, wenn auch der EIZO eigentlich um einen kleinen Tick besser sein soll...

    Einzig die Farbechtheit scheint ein Problem zu sein:
    Eigentlich alle, mit denen ich gesprochen habe, haben gesagt:
    Wir arbeiten am Apple. Ist wunderbar.
    Aber wenn wir einen Auftrag haben, der wirklich auch eine hohe Farbechtheit beinhaltet, dann müssen wir an den EIZO oder (falls sie keinen hatten) an die te alte Röhre gehen...

    Also:
    Mach Dir selber ein Bild und überlege, was Du brauchst.
    Beim Anschauen wirst Du den Unterschied fast nicht bemerken, aber der Vergleich von einer professionellen Arbeit im Audruck mit dem kalibrierten TFT soll es schon sehr deutlich machen.

    Kermet
    P.S.: Die EIZO sind zwar so ziemlich die farbechtesten TFT´s, die es gibt, aber 100% hast Du es sowieso nie beim TFT...
     
  4. aldastuff

    aldastuff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2003
    @ Kermet

    Also ich tendiere auch zu Eizo. Ich muss sehr viel Tonwertkorrekturen etc. machen.
    Was beim ACD mich anmacht, ist halt die größe und der Preis. Der Eizo 21,3" kostet knappe 1900,- und der ACD 23" um die1300,-.
    Denke aber, dass man sich für den Eizo entscheiddét.
    Danke für den Beitrag. Richtig dicke!

    Greetz
     
  5. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.02.2005
    @ aldastuff

    was meinst Du, warum ich "nur" den 17" hab?

    Mein Vater macht eben nur so zum Spaß mal was mit Graphic und der wird sich das ACD 20" holen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen