Einzelne Kapitel in iDVD!WIE???

Diskutiere mit über: Einzelne Kapitel in iDVD!WIE??? im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. macprediger

    macprediger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2003
    Hallo Gemeinde!

    Hab ein kleines Problem, das sich wie folgt aufbaut:

    1. film in iMovie3 bearbeitet, zusammengestellt mit Übergängen, Musik usw.
    exportiert in QT format (DV-Qalität)

    2. noch nen Film so exportiert

    3. diese beiden filme zu einer DVD mit iDVD zusammenstellen, sodass mann während dem ansehen eines Filmes die einzelnen Kapitel durchzappen kann!

    MEIN PROBLEM: das mit den Kapiteln funktioniert nur wenn ich direkt aus iMovie3 in iDVD3 exportiere. Aber da ich ja mehrere Kurze Filme auf eine DVD haben will muss ich die Movies zuerst als DV Movie exportieren und dann in iDVD3 eibringen. ergo. Die Kapitel gehen nicht!

    Geht das wirklich nicht(glaub ich nicht) oder bin ich zu doof (schon eher der Fall)

    HELFT DEM MACPREDIGER
    clap
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    die Kapitelmarken funktionieren nur aus iMovie. Nachtraeglich lassen sich in iDVD keine Marken setzen

    Du muesstest also das komplette Material (beide Filme) nach iMovie importieren, dann mit den entsprechenden Kapitelmarken versehen, und aus iMovie nach iDVD exportieren. Dabei geht die Struktur (2 getrennte Filme) zwar verloren, aber du hast die Moeglichkeit ueber aussagefaehige Kapitelbeschreibungen wieder eine Art Struktur abzubilden.

    Du kannst aber auch die Kapitel einzeln aus iMovie als QT speichern und dir die Struktur ueber Ordner (ein Ordner pro Film) und Unterordner (ein Unterordner pro Kapitel) in iDVD abbilden.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. macprediger

    macprediger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2003
    Ah ja dachte ichs mir!
    Wenn ich die Kapitel in iMovie erstelle und dann in iDVD exportier funktionierts ja! Aber ich dachte einzelne Movies mit Kapitelinformationen aus iMovie in DV zu exportieren sollte auch gehen! Muss ich wohl die Movies kurz halten und wie du sagtest in iDVD eine gewisse "struktur reinbringen"

    Gottseidank bin ich doch nicht so doof:D

    Danke Nochmal!
     
  4. ws59

    ws59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2003
    Es geht
    Ersten Film nach iMovie importieren, Kapitelmarken setzen und Projekt sichern, dann den zweiten Film in ein neues Projekt importieren, Kapitelmarkensetzen und Projekt sichern.
    Danach iDVD öffnen und die zwei mov-Datein importieren und fertig.
     
  5. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2005
    hallo freunde ...

    bitte jetzt noch einmal genau zum mitschreiben, ja?

    also ich benutze ilive'05 und habe hier nun einen film im format .dv mit einer größe von 31 GB vorliegen. das sind knapp 2 Stunden und 15 minuten material.

    meine frage nun:

    wie bekomme ich dieses material über ein projekt in imovie und idvd letztendlich auf eine dvd gebrannt, wobei alle 15 minuten eine kapitelmarke existieren soll.

    was habe ich schon getan:

    - den film in imovie importiert
    - den film in 2 clips im selben projekt geteilt (1 stunde + 3 minuten etwa 1 clip)
    - bei beiden clips kapitelmarken gesetzt alle 15 minuten
    - projekt abgespeichert und einen clip über senden als dvd-film an idvd gesendet
    - da idvd aber den film nicht annimmt, weil angeblich immer noch zu viel material vorhanden ist, als auf eine dvd passt, habe ich bei idvd-einstellungen auf "beste qualität" umgestellt

    wie sehe ich nun, daß idvd die kapitelmarken von imovie mit übernommen hat? es werden weder menüs in idvd, noch andere sachen automatisch angelegt. nur der importierte film ist im projekt zu sehen, keine menüs oder andere sachen. das läßt sich auch nicht ändern, man kann den film entweder so lassen oder ihn wieder entfernen. man kann diashows oder andere ordner anlegen, aber was bringt mir das? daraus kann ich mir doch kein menü bauen, oder?

    also ich weiß nicht recht, das ganze ist für mich echt ein rätsel.

    ist es egal welche namen man den kapitelmarken gibt?

    oder werden die vielleicht bei "beste qualität" nicht angezeigt/übernommen?

    wie klein muß denn ein film sein, damit man ihn endlich mit allen funktionen über imovie und idvd zustande bringt?

    ich habe hier viel hochwertiges filmmaterial im dv-format vorliegen, welches alsbald mal auf dvd liegen soll, ist ilive '05 wohl doch umsonst gekauft, was?

    oder muß ich vielleicht einen film dreimal teilen damit es funktioniert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einzelne Kapitel iDVD Forum Datum
iDVD: Mehrere Einzel-mp4 als einzelne Tracks? Blu-ray, DVD und (S)VCD 01.01.2016
Wie kopiere und brenne ich einzelne Kapitel einer DVD? Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.06.2009
Einzelne Tracks von DVD Rippen? Blu-ray, DVD und (S)VCD 21.05.2009
DVDs in einzelne Kapitel auf Festplatte kopieren? Blu-ray, DVD und (S)VCD 23.09.2007
EYEtv - einzelne clips wie löschen? Blu-ray, DVD und (S)VCD 23.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche