Einwahlprobleme G4 Powerbook und Vigor 2600 VGI

Diskutiere mit über: Einwahlprobleme G4 Powerbook und Vigor 2600 VGI im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Fatalist

    Fatalist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Ich habe ein G4-Powerbook mit eingebautem Airport Extreme und einen Draytek Vigor 2600 VGI (für ISDN und DSL). Dies alles ist an meinem heimischen Telefonzugang (ISDN) angeschlossen. Das Powerbook findet den Router ohne Probleme. Alles lässt sich wie gewünscht konfigurieren. Lediglich die Einwahl bereitet mir Probleme. Woher weiß ich, daß der Router ins Internet geht? In den Diagnostic-Tools des Draytek kann ich unter "ISDN / PPPoE / PPPoA Diagnostics" schon eine ISDN-Anwahl manuell durchführen. Der D-Channel wird sogar als "Up" angegeben und die beiden B-Channels als "Idle" gelistet. Das werden sie auch ohne Anwahl schon. Wenn ich manuell anwähle, passiert auch nichts anderes. Im Browser eine Seite aufzurufen führt nicht zum Erfolg. Wie kann ich denn überhaupt prüfen ob die Anwahl erfolgt (scheint sie ja nicht) und wenn nicht, warum nicht?
    Wenn denn dann die Einwahl gehen würde, wo lässt sich denn im Apple überhaupt einstellen, daß beim URL-Aufruf im Browers der Aufruf an den Router geht und die Einwahl dann aufgerufen wird? Fragen :( über Fragen :mad:
    Hoffentlich kann mir jemand helfen - vielleicht sind dies auch noch gar nicht die richtigen Informationen........
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    504
    Registriert seit:
    27.02.2002
    >Woher weiß ich, daß der Router ins Internet geht? In den Diagnostic-Tools des Draytek kann ich unter "ISDN / PPPoE / PPPoA Diagnostics" schon eine

    Nur mit Draytek-Syslog oder mit:
    <http://home.arcor.de/mikko211/traffic-counter/traffic.html>

    Mit anderen Tools ist die Mac Gemeinde sehr sparsam.

    >Wie kann ich denn überhaupt prüfen ob die Anwahl erfolgt (scheint sie ja nicht) und wenn nicht, warum nicht?

    Prüfen?
    Es sind doch LEDs dran, damit lebe ich seit Jahren.

    Unter "Router" und " DNS-Server" die IP-Adresse des Routers angeben.
    In den Einstellungen des Routers "ISDN" und "PPPoE" (DSL) gibt es eine Einstellmöglichkeit für das wenn der Router die Verbindung trennen soll.
    Bei mir sind das 180 Sec inaktivität = Verbindung trennen.

    Eine Neuanwahl wird einfach damit ausgelöst das irgend ein Programm irgend was aus dem Netz will..

    Bei einer DSL Flatrate ist das auch ziemlich egal.

    >Wenn denn dann die Einwahl gehen würde, wo lässt sich denn im Apple

    Gar nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Einwahlprobleme Powerbook Vigor Forum Datum
Kein WLAN mit PowerBook G4 Internet- und Netzwerk-Hardware 03.05.2010
Lucent Orinoco Gold Wlan mit Powerbook G3 Internet- und Netzwerk-Hardware 08.01.2010
Powerbook kann WLAN von TC nicht finden Internet- und Netzwerk-Hardware 09.12.2009
WLAN Probleme: PowerBook G4 Titanium Internet- und Netzwerk-Hardware 14.11.2009
Airport und Einwahlprobleme Internet- und Netzwerk-Hardware 13.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche