Einstellung des Ländercodes für die Tastatur

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Eule, 07.06.2004.

  1. Eule

    Eule Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2004
    Ich nutze ein iBook mit Mac OS X 10.3.4 und habe das Problem, dass in den Systemeinstellungen/System Preferences unter "International" im "Input Menue" neben Deutsch immer auch U.S. aktiviert ist. Dadurch wird meine Tastatur immer als US-Tastatur erkannt, d.h.beim Drücken des Z erscheint ein Y und die Umlaute ä, ö und ü werden auch nicht als solche ausgegeben. Erst wenn ich in den Systemeinstellungen/System Preferences U.S. deaktiviere, so dass nur noch Deutsch markiert ist, funktioniert die Tastatur korrekt. Nach einem Neustart sind aber wieder Deutsch und U.S. markiert und ich muss die Einstellung U.S. erst wieder deaktivieren, bevor die Tastaur korrekt funktioniert.

    Zudem sind meine ganzen Menüs in Englisch (was nicht weiter schlimm ist), obwohl ich in den Systemeinstellungen/System Preferences als Sprache nur Deutsch eingestellt habe. Vielleicht hängt beides ja zusammen.

    Bin für Tipps sehr dankbar, da das Umstellen der Tastatur total nervt!
     
  2. kehrissimo

    kehrissimo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2003
    Hatte eben das gleiche Problem mit meinem PB.

    Bin bei der Suche zuerst auf diesen Thread gestoßen, der leider keine Antwort enthielt. In einem anderen steht aber die Lösung:
     

Diese Seite empfehlen