Einfrieren mit OS 9.2.2 auf G3 beige

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Sven312, 24.06.2005.

  1. Sven312

    Sven312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Hallo zusammen,

    habe immer noch ein hartnäckiges Problem mit OS 9.2.2 auf meinem G3 beige.

    Beim Speichern/Exportieren in QuickTime friert der Rechner häufig ein (fast immer). Auch beim Speichern aus Netscape kommt dies manchmal vor. Gelegentlich (jedoch nur selten) passiert das auch beim Starten von Programmen. Zunächst hatte ich die Hardware in Verdacht, wobei ich mir inzwischen nicht mehr sicher bin, da es auf einem anderen G3 auch passiert.

    Seltsam ist allerdings, das das Kopieren (auch sehr großer Datenmengen) im Finder und z.B. in Photoshop klappt. Auch ein Backup auf eine FireWire-Platte klappte bisher immer!

    Es scheint immer dann zu passieren, wenn die Funktionen des Finders aufgerufen werden. Die üblichen Reparaturversuche habe ich schon alle probiert (Schreibtischdatei, PRAM, Cuda-Reset, nur OS 9 ohne Erweiterungen etc.). Ich hatte selbst mal OS 9.2.2 neu installiert - keine Änderung.
    Mit OS 9.1 klappt es allerdings! Was könnte das sein? Gibt es nur mit OS 9.2.2 Probleme? Dort wurde der Finder ja nochmals geändert. Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt und diese erfolgreich gelöst?

    In einem anderen Threat habe ich gelesen, daß man dem Finder mehr RAM zuweisen könne - kann das wirklich sein? Ich meine OS 9.2.2 ist doch für einen beigen G3 konzipiert. Ich hatte bisher nie von solchen Fällen gehört.

    Mir fällt ein, daß der Finder in letzter Zeit auch beim Verbinden mit einem anderen Server abstürzt. Könnte eine "defekte" Netzwerkverbindung (wenn auch nicht aktiv) das Speichern und den Festplattenzugriff beeinflussen?

    Wer kann helfen?
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Yes! In dem anderen Thread könnte ich betroffen gewesen sein...
    ich hab Difools TIPP mit dem RAM befolgt und es scheint genutzt zu haben!

    Genau beim Speichern oder Exportieren hatte ich die Probleme, auch mit OS9.2.2.

    Vielleicht braucht OS 9.2.2 etwas mehr Speicher und die Jungs haben das irgendwie
    übersehen?? Probiers mal! (Weiß grad auch nicht mehr genau wies geht)
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Achja: Das andere - seit ich nicht mehr das T-DSL Modem sondern einen Router benutze, hab ich das Problem gar nicht mehr. Könnte ja einen Zusammenhang geben... was deine letzte Aussage betrifft.

    Hier ist der andere Thread mit der RAM-Anleitung:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=58151
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2005
  4. Sven312

    Sven312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Ich habe das mit dem zusätzlichen Speicher für den Finder probiert.
    Leider friert der Rechner beim Exportieren immer noch ein. Eventuell weniger häufig als vorher, aber immer noch.

    Es verhält sich ähnlich wie bei einer nicht korrekt terminierten SCSI-Katte.
    Das Einfrieren tritt zu unterschiedlichen Zeiten auf - nicht reproduzierbar.
    Allerdings habe ich bereits alle Geräte "abgestöpselt" - das kann es nicht sein.
    Ein defekter Controller scheidet eigentlich auch aus, da er wohl nicht gleich bei beiden Rechnern kaputt sein wird.

    Bin inzwischen schon ziemlich ratlos. Das Problem scheint immer dann aufzutreten, wenn mehrere Plattenzugriffe gleichzeitig stattfinden (lesen/schreiben). Zum Beispiel bei Datenbankzugriffen etc.
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ja, klingt wirklich genau wie die probleme, die ich auch hatte.
    Jetzt hab ich die aber nicht mehr...

    *Hoffnung!*
     
  6. Sven312

    Sven312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Inzwischen habe ich den Finder selbst im Verdacht.

    Wenn ich mich zum Beispiel mit einem PowerBook oder einem anderen G3 über das Ethernet verbinden möchte, stürzt der Finder direkt nach der Eingabe des Paßwortes ab. Er erscheint dann zwar wieder (zusammen mit dem Netzwerksymbol des jeweilig verbundenen Rechners), doch normal ist das ja nicht.

    Inzwischen habe ich schon verschiedene Preferences für die Netzwerkfunktionen gelöscht, doch noch keine Lösung für das Problem gefunden.
    Welche Dateien genau wären für solche Netzwerkprobleme verantwortlich?
    Ich dachte zwar alle ersetzt zu haben - aber sicher ist sicher.
     
  7. Apfeldompteur

    Apfeldompteur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2004
    Gunntach

    Der Lümmel der.... :) Schick mal die Preferences vom Finder ins Nirvana und starte den Rechner neu. Anschliessend die Schreibtischdateien neu anlegen.

    Apfeldompteur
     
  8. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.144
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    858
    MacUser seit:
    18.03.2004
    ... oder ersetze den Finder mit der Finderdatei von der CD (Versionen vorher vergleichen [D2-9.2]).

    Gruß Difool
     
  9. Sven312

    Sven312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Habe ich gemacht - leider kein Erfolg. Er stürzt immer noch nach der Auswahl ab. Trotzdem danke!
     
  10. Sven312

    Sven312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Mein ursprüngliches System (also auch die CD) ist 9.0. Von da aus habe ich 9.1, 9.2.1 und dann 9.2.2 installiert.

    Bis 9.1, also ein Update, läuft der Rechner auch ohne Probleme.
    Mit 9.2 fingen die Probleme aber an - leider!

    Ich habe also keine 9.2 Original-CD, nur die Dateien aus dem Update. Das sollte jedoch keinen Unterschied machen, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen