Ein Paar fragen zu Mac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Nightbreezer, 24.07.2005.

  1. Nightbreezer

    Nightbreezer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Hallo,
    Also ich kurz davor mir einen Mac mini zu kaufen, habe aber noch ein paar fragen.

    Also ich bin noch mit einem anderen Computer(Windows) via Router im Netzwerk und bekommen Internet über einen Internet anschluss.

    Kann ich jeztz so ohne weiteres Den apple anstelle eines Windows rechners Tauschen?

    Ich mein bei windows kein Problem, neue Verbindung erstellen, Ip's eingeben und schon ist Internet da, wie geht das beim Mac?

    Und meine nächste Frage wie Sieht das mit Virenschutz auf, ich verwende im Moment Norton Antivirus 2005, Müsste ich fürn den Mac einen neuen extra kaufen? Oder ist schon einer intigrierd oder bei liegent?

    Das wären erstmal die wichtigsten Fragen,

    Danke für Antworten.
     
  2. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Das mit dem Netzwerk ist kein Problem. Einen Virenscanner brauchst du auf MacOSX nicht :D
     
  3. RETRAX

    RETRAX Gast

    Finger weg von Norton :)

    Wenn du für dein seelisches Gleichgewicht einen Virenscanner brauchst benutze diese Freeware:

    http://www.clamxav.com/

    Damit findest du zumindest Windows Viren ;)
     
  4. Stephan R

    Stephan R MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.05.2002
    Hallo Nightbreezer,

    also Internet via Router ist bei Apple kein Problem (-> Systemeinstellungen -> Netzwerk und schwupps die IP des Routers angeben -> klappt :) )

    Viren unter OS X ?! Hm, mal zählen wieviele es da gibt......... 5???? kA, es gibt von Noten auch den Antivirus für OS X, aber die Gefahr ist so gering bzw. was kann der Virus auf OS X anrichten (fast nix), dass die meisten kein Virenprogramm haben :)
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ja, liegt bei.

    Heißt Mac OS X..;)
     
  6. FLATCOATED

    FLATCOATED MacUser Mitglied

    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Ich kenne niemanden, der jemals einen Virus auf OSX gehabt hätte.... :)

    Mit einem Mac ins internet zu kommen ist definitiv extrem einfach, also: kaufen!
     
  7. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    schon inet is mega easy
    viren gibts ah ned aiso kaffa
     
  8. Nightbreezer

    Nightbreezer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.09.2004
    Ja hört sich Verlockend an noch einen frage, habe ein email account bei freemail.de
    Ich Moment Rufe ich meine Emails mit Outlook Express ab, mit hilfe von POP3 , gibs das bei OS X auch?
     
  9. RETRAX

    RETRAX Gast

    klar

    Mail.app (Mail Programm von OS X) ist dein Freund.
     
  10. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    na klar, heißt mail und ist viel schöner und sicherer als outlook
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen