"eigene" bilder-ordner löschen, da ja in iphoto-library dupliziert ?!

Diskutiere mit über: "eigene" bilder-ordner löschen, da ja in iphoto-library dupliziert ?! im Mac OS X Apps Forum

  1. Jazzy_Tim

    Jazzy_Tim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2005
    abend!

    muss grad dringend platz auf meiner platte schaffen!

    jetzt hab ich mich gefragt, ob ich im finder die ordner, in denen ich meine bilder archiviert hab (damals von der dose so übernommen und in iphoto importiert) eigentlich löschen kann (oder zumindest auf meine externe kopieren), da ja in der iphoto-library ohnehin alles nochmal abgelegt ist?!

    oder braucht iphoto die original-ordner, um drauf zuzugreifen?

    vielen dank schonmal.
    tim
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.03.2005
    ich GLAUB die kannst löschen.

    ich würds aber sicherheitshalber einfach mal mit 1 bild testen.

    papierkorb leeren nicht vergessen
     
  3. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Je nachdem, was du für den Import in iPhoto eingestellt hast.
    Wenn du einen Haken bei „Beim Hinzufügen zum Fotoarchiv Dateien in den Ordner ‚iPhoto Library‘ kopieren“ gesetzt hast, kannst du die Ordner, bzw. Bilder problemlos löschen, da deine Bilder sich dann im Ordner Bilder/iPhoto Library/ befinden.
     
  4. Jazzy_Tim

    Jazzy_Tim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2005
    ...wow geht das schnell.
    es leben die nachtschwärmer.

    danke erstmal. ich habe keine ahnung mehr, was ich damals eingestellt hatte, is schon n paar iphoto-versionen her :)

    aber da meine "eigenen" bilder ordner 3,8gb haben und mein iphoto-library 4,0gb is anzunehmen, dass alles in der library is. (allzuviel hab ich seitdem nicht mehr importiert)

    wollt nur wissen, ob iphoto irgendwie draufzugreift oder so...

    'n8!
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Wie gesagt, dass siehst du in den Einstellungen.
     
  6. NasforNos

    NasforNos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2005
    hmm, kann es sein, dass ich blind bin? wo ist die option („Beim Hinzufügen zum Fotoarchiv Dateien in den Ordner ‚iPhoto Library‘ kopieren“) zu finden

    MfG
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    iPhoto -> Einstellungen -> Erweitert -> Haken bei „Importieren“

    Erst ab iPhoto 6
     
  8. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.02.2006
    ja und wenn der MAC abraucht dann haste nix mehr :)

    Ergo alles auf DVD sichern und dann löschen !
     
  9. NasforNos

    NasforNos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2005
    das kann ich mir nicht zufällig kostenlos laden, also legal
     
  10. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.04.2003
    jedenfalls nicht legal

    Der Kauf lohnt sich aber (find ich)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eigene bilder ordner Forum Datum
Smart Album Eigene GPS Daten Mac OS X Apps 07.11.2016
Eigene Signaltöne in Kalender auf Mac möglich? Mac OS X Apps 03.10.2016
Antwortn AN bezieht immer die eigene MAil Adresse mit ein, das darf aber nicht sein Mac OS X Apps 08.10.2015
iphoto: Bilder importieren, eigene Ordnerstruktur beibehalten und fortführen Mac OS X Apps 25.10.2009
eigene Bilder im iTunes Visualiser Mac OS X Apps 27.06.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche