eDonkey - deinstallieren, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von BlueCapsaicin, 07.09.2004.

  1. BlueCapsaicin

    BlueCapsaicin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Weiß jemand von euch, wie man eDonkey2000 wieder ordnungsgemäß vom OsX deinstalliert. Ich war mir anfangs recht sicher, dass ich am Mac vor Viren, Würmern, Trojanern und Spyware sicher bin. Ich hätte jetzt aber lieber den (voreilig installierten) eDonkey wieder von meinen schönen Festplatte entfernt.
    kopfkratz
    Windows trägt ja von installierten Kazaa und equivalents ganz bedeutende Schäden davon. Schon allein die detektierbare Spyware sind glaub ich fast 200 Files. Ist das bei eDonkey und MacOS X auch so?
     
  2. Stefan

    Stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Ordner anklicken - halten - in den Papierkorb ziehen. Das wars. Natürlich noch den Papierkorb leeren. Bis auf einige Preference-Dateien sollte nichts zurückbleiben, und auch die kann man per Hand löschen (unter ~/Library/Application Support/... IMHO).

    Ciao,
    Stefan
     
  3. BlueCapsaicin

    BlueCapsaicin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Ich kanns irgendwie nicht glauben... Keine Datenträgerverschmutzung zu befürchten?
     
  4. erpel39

    erpel39 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2004
    nein, aber auch die lib löschen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen