vice
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ebay artikel löschen - wie?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von crouse, 12.01.2006.

  1. crouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe bei ebay einen Artikel reingestellt "Verkaufen zum Festpreis"!
    Noch keiner hat es gekauft und das angebot endet in 2 Tagen!

    Kann ich diese "Auktion" wieder löschen? Wie geht das?
    Unter "Artikel bearbeiten" habe ich nichts gefunden und in "mein Ebay" finde ich auch nichts dazu!

    Wäre super, wenn mir das jemand sagen könnte!
    Dieser hätte meine ewige Dankbarkeit auf meiner Seite!!

    Danke!
    Crouse
     
    crouse, 12.01.2006
    #1
  2. Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    0
    Hättest du die eBay-Hilfe bemüht, hättest du folgendes gefunden:

     
    Sergeant Pepper, 12.01.2006
    #2
  3. Poppi MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0

    Das geht auf jeden Fall. Habe ich auch schon 1 oder 2 mal gemacht. Ich weiß aber nicht mehr genau wo man das macht. klick mal auf dein Angebot so als ob du es kaufen würdest. Dann müsste da meiner Meinung nach ganz oben vom Angebot ein Fenster sein welches dich fragt was du machen willst. Z.B. Artikel bearbeiten, irgendwas hinzufügen oder halt auch Artikel rausnehmen. Ansonsten mal in der Hilfe von ebay nachgucken
     
    Poppi, 12.01.2006
    #3
  4. sikomat Banned

    Registriert seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.394
    Zustimmungen:
    0
    sikomat, 12.01.2006
    #4
  5. crouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank!
    Mit dem Formular hat es geklappt!
    Nicht, dass es ncoh jemand kauft und ich muss ihm dann erklären, dass der Artikel kaputt ist...
     
    crouse, 12.01.2006
    #5