E-mail Anlage OSX to PC

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von sercast, 08.10.2002.

  1. sercast

    sercast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.02.2002
    Es ist viellicht ein "unwichtige" Frage aber ich will einfach mehr wissen!
    Warum wenn ich an eine e-mail mit "Mail OSX 10.1.5-Programm" eine Datei, komprimiert oder nicht, anbiende und sende, dann am Ziel (PC-rechner) kommen immer 2 oder 3 zusätzliche kleine Datei die keine nutzung haben?

    Weiss jemand warum????
    Servus Secast
     
  2. Quicksilver1976

    Quicksilver1976 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2002
    Mit Mail habe ich das noch nicht versucht, aber wie nennen sich denn die 2 - 3 kleinen Dateien? Haben die auch eine Erweiterung???
     
  3. sercast

    sercast Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.02.2002
    Ich sende z.B meinedatei.pdf und die Dateien die einkommen sind:
    Unknow.unk, meinedatei.pdf und meinedatei(1).pdf

    Das ist sehr seltsam! oder?

    meinedatei.pdf, ist 5000084 bytes
    Unknow.unk, ist 8501232 bytes
    und meinedatei(1).pdf ist 638 bytes groß

    Übrigens, wenn ich dann die unknow.unk auf mit OSX aufmachen will startet Quicktime automatisch ohne jergendwas zu zeigen!

    Sercast
     
Die Seite wird geladen...