dynDNS-Dienste mit deutscher Software?

Diskutiere mit über: dynDNS-Dienste mit deutscher Software? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Hallo zusammen,

    da gibt es ja diverse Anbieter von dynamischen DNS'n.

    Wer kennt einen, der deutsche update-Software für den mac mit liefert und zudem kostenfrei oder für kleines Geld zu haben ist.

    Leute, es geht um die Ehre.

    Ein DOSen-User (ein Kollege) arbeitet mit selfhost und soll nun umsteigen. Als argument brauche ich aber noch einen dyn dns Anbieter mit Programm auf deutsch.

    Schöne Grüße

    Bodo
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Eine alternative Lösung ohne spezielle Software ist ein Router, der den dynDNS-Dienst anspricht. Das ist dann völlig plattformunabhängig, benötigt keine Software und ist auf Deutsch bei Draytek zu haben. Der Nachteil ist dabei aber das Gerät, das erstmal gekauft werden muss.

    Der einzige mir bekannte deutsche Anbieter von kostenlosem dynDNS ist ip@ctive: http://www.ipactive.de/cgi-bin/call.pl?seite=download Die bieten für Linux/*nix/BSD (Perl) einen Client an, der auch unter OS X dank des Unix-Unterbaus läuft. Die Bedienung ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, da nur im Terminal mit Parametern gearbeitet wird, ist nach einmaliger Konfiguration durch Skripte leicht steuerbar. Apple Script als mächtiges Werkzeug könnte dort auch Verwendung finden. Ansonsten einfach ein startup-Skript ablegen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Dank Dir für Deine ANtwort.

    Schade, ich dachte, dass es wirklich einen Anbieter mit einer "vernünftigen" Software gibt.

    Na vielleicht ergiebt sich ja noch was.


    Schöne Grüße
     
  4. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    DNSUpdate müsste es auch auf Deutsch geben:

    defekter Link entfernt

    Grüsse,
    sbx
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    für was mus das den groß auf deutsch sein. Nimm no-ip.org, Client runterladen und den immer beim Rechnerstart ausführen lassen. Mehr braucht es doch nicht ?
     
  6. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    super!
    Danke!
    Geil!

    Dann dürfte dem Wechsel nichts mehr im Wege stehen.
     
  7. f4e

    f4e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.05.2005
    Wollte hier mal nachfragen ob es denn mittlerweile einen DNS Updater gibt der mit selfhost.de zusammenarbeitet?
    Da mittlerweile soviele Leute diese Domain kennen will ich nicht unbedingt zu einem anderen Anbieter wechseln.
    Mein Router Zyxel Prestige 623 bietet mir auch nur DynDNS.org an :-((
     
  8. f4e

    f4e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.05.2005
    Habe bei selfhost.de mal angerufen und die können mir da nichtmal weiterhelfen :-((
    auf http://www.netzadmin.org/ddns-provider.php findet man eine schöne Übersicht von Anbietern die auch Clients für den Mac anbieten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  9. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Falls das möglich ist kannst du ja bei selfhost die Adresse deiner DynDNS.org Adresse eintragen und nur diese immer updaten. Ist zwar etwas umständlich, sollte aber gehen.
     
  10. f4e

    f4e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.05.2005
    Also man versprach mir bei selfhost.de sich um mac Unterstützung in nächster Zeit zu kümmern :))

    AVM Router unterstützen übrigens selfhost.de
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dynDNS Dienste deutscher Forum Datum
Probleme mit Dyndns und Synology + MacbookAir Wlan Frage Internet- und Netzwerk-Hardware 29.05.2013
DynDNS für Zugriff von außen Internet- und Netzwerk-Hardware 01.04.2013
Kein zugriff über Dyndns Account auf NAS Internet- und Netzwerk-Hardware 30.03.2013
dyndns an AEX: Portfreigabe Fritzbox Internet- und Netzwerk-Hardware 17.03.2013
DynDNS + Airport Extreme Internet- und Netzwerk-Hardware 29.12.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche