DVI Verteiler

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von pedroianer, 15.11.2006.

  1. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Hallo zusammen!

    Und zwar habe ich folgende Frage.
    Ich möchte an einen DVI 2-Fach Verteiler einmal meinem DVI Monitor anschließen und dann einmal über Adapter an den Fernseher gehen, damit ich die Bilder aus iPhoto direkt auf den Fernseher schicken kann. Der DVI Verteiler funktioniert mit Strom und über 165mHz. Also kein billiger Strippenverteiler sondern ein Gerät was über 70 € kostet. Ist das ohne Verluste möglich und ist die Bildqualität am Fernseher noch ausreichend? Hat da jemand Erfahrungen?
    pedroianer
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Das geht so gar nicht... dann müsste der TV die gleiche Auflösung und die gleiche Frequenz unterstützen wie dein Monitor.

    MfG
    MrFX
     
  3. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Deshalb muss ich ja noch einen VGA Adapter dazwischen machen damit das Bild doch am Fernseher rüber kommt.
     
  4. audiophoni

    audiophoni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Wenn Du einen LCD/Plasma Fernseher hast mit VGA anschluss, dann müßte das mittels Adapter funktionieren.

    Wenn Du keine 2 Monitore am Rechner angeschlossen hast, dann gibt es von Apple noch einen DVI-auf-Video-Adapter. Funktioniert aber erst ab Mac mini/PM G5.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2006
  5. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Ja das passt doch, ich habe nämlich noch eine alte Röhre mit scart S-VHS Anschluss und einiges mehr. Und den Adapter und den Mac Mini habe ich auch. Deshalb glaube ich auch das es funzen müsste.
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Es ist mir schon klar, was du willst, nur geht das nicht.

    Bei einem Verteiler verändert sich das Bild nicht, wenn du also einen TFT mit 1280x1024 ansteuerst, kommt am Anschluß für den TV auch dieses Signal raus. Selbst mit Adapter (was bei Apple an einem zus. Adapter eh nicht funktioniert, weil das mit speziellen Kontakten läuft) kommt dann am TV auch 1280x1024 an. Und das unterstützt der nicht.

    Am Mini also entweder TFT ODER TV.

    MfG
    MrFX
     
  7. audiophoni

    audiophoni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Beim Mac mini stimmt das, da gibt's nur entweder oder.
     
  8. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Also brauche ich doch erst einen Plasma, Beamer oder LCD die das Format unterstützen. Ja leuchtet mir jetzt auch irgendwie ein. Der DVI Verteiler wäre jetzt rausgeschmissenes Geld. Gut, dann muss ich auf den Luxus noch ein bischen warten. Vielen Dank an alle!
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Es geht aber auch an jedem anderen Rechner mit einem DVI-VERTEILER NICHT!
    Dazu braucht man 2 getrennte Ausgänge.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen