DVI und VGA

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von linus.van.pelt, 06.03.2007.

  1. linus.van.pelt

    linus.van.pelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2005
    hallo,

    ich weiss, schon 100 mal diskutiert, aber ich hab irgendwie probleme mit der suchfunktion. wenn ich unter "diese forum durchsuchen" gehe und dvi eingebe bekomme ich 0 ergebnisse. wahrscheinlich bin ich zu blöd ... egal.
    hier mein eigentliches problem:

    ich habe einen dvi-i zu dvi-i und vga y-adapter. ich möchte am mini 2 monitore mit der selben auflösung gleichzeitig betreiben. sie sollen auch das selbe bild anzeigen. aber es kommt nur ein signal am vga, bis ich des vga vom einen monitir abziehe, und das dvi erneut stecke. dann aber auch nur am dvi. jemand eine lösung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2007
  2. linus.van.pelt

    linus.van.pelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2005
    *schieb*
     
  3. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Hi,
    DVI ist digital VGA ist analog d.h. entweder oder...digitales und analoges Signal gleichzeitig über einen Anschluss geht nicht.

    Gruß
    kaboo_ki
     
  4. IceCold

    IceCold Gast

    DVI -> 2 x DVI bzw VGA -> 2 x VGA müsste funktionieren.
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    DVI erlaubt durchaus die Übertragung eines Analogen Signals: Auf Pin 8 und C1 - C5 sind die analogen Signale.

    Alex
     
  6. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    DVI hat meistens die analogen und die digitalen Signale (DVI-A, DVI-D und DVI-I, I hat beides), also könnte es den eingangs beschriebenen Adapter theoretisch geben, hast Du mal die genaue Bezeichnung oder einen Link? Denn gesucht wurde er oft, nur gefunden hatte ihn bisher meines Wissens keiner.
     
  7. kaboo_ki

    kaboo_ki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Das schon...aber nicht gleichzeitig, und darum ging es....
     
  8. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Da wirst Du mit Deiner Steckermanie nicht weiterkommen, was Du brauchst, ist ein einfacher VGA- oder DVI-Splitter mit zwei Ausgängen.

    In einer professionellen Ausführung kennst Du das sicherlich von den Media-Märkten dieser Welt, wenn eine ganze Wand von Monitoren das gleiche Bild zeigt, Du braucht aber nur die einfache Variante...

    ...weiss der Smurf und hofft auf eine preiswerte Lösung für das Problem...

    P.S. Dein Weg, per Adapter aus dem DVI-Anschluss des Rechners zeitgleich sowohl ein DVI als auch ein VGA Signal zu holen, ist zum Scheitern verurteilt, soweit ich das sehe...
     
  9. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Sonst könnte man an einem DVI Anschluss keinen TFT analog anschliessen, auch nicht mit Adapter.
     
  10. aretiss

    aretiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    526
    MacUser seit:
    10.03.2006
    suchbegriffe sollten mehr als 3 buchstaben enthalten :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...