DVDs vom PB nirgends lesbar?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Eames, 22.07.2005.

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Hallo zusammen,

    seit ich meine DVDs mit dem aktuellen Powerbook erstelle, kann mein wichtigster Kunde meine DVDs nicht mehr ansehen?!

    Ich habe die DVDs wie üblich via DVDStudio Pro erstellt, mit einem layer Menu.

    Bei mir am PB laufen die DVDs ohne Probleme, mit Menü.

    Bei den PCs meines Kunden geht die DVD nur an einem Rechner.
    Einem nagelneuen modernen XP Rechner.

    Ich habe nun DVD+R und DVD-R Rohlinge versucht.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Danke & Gruß, Mikalux
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … kein Schimmer, meine mit DVD Studio Pro erstellten DVD liefen auf sämtlichen DVD-Playern von mir und meinen Bekannten und Verwandten, das Prob scheint irgendwo beim Kunden zu liegen, …
     
  3. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Wie soll den das Problem beim Kunden liegen?
    Kann ich nicht ganz verstehen ...
     
  4. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … läufts denn auf deinem DVD Player?
     
  5. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Auf meinem Billig DVD Player läuft es ohne Probleme.
    Menü, alles perfekt.
     
  6. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … das heisst ja dann soviel wie, DVDs vom PB laufen überall, nur bei deinem Kunden nicht … von daher liegt der Wurm doch da begraben … und Ländercodes haste ja sicher alle mit reingepackt, oder?!?
     
  7. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Nun ja. Wenn bei denen in keinem Büro und an keinem heimischen DVD Player die DVDs abgespielt werden kann man das schon so bezeichnen.

    Eine DVD unter Normalumständen. XP PCs und Heimplayer eben ...

    Ländercodes habe ich alle reingepackt, was ja auch Standard ist.
     
  8. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Haben denn Deine Kunden auf Ihren Rechnern einen DVD Player installiert?
    Wenn eine DVD konforme DVD erstellt wird so benötigt diese auch einen entsprechenden DVD- Player der auch die notwendigen Codecs installiert.
    Das Deine DVDs der Norm entsprechen kannst Du mit einem Handelsüblichen besseren Standalone- Player prüfen.

    Die günstigen Player sind meist solche alles spieler die nach irgendeinem Film oder Musik-File suchen das Sie irgendwie abspielen können.
     
  9. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Mein Kunde hat ja schon oft von mir DVDs bekommen ...
    Bisher hat es ja immer funktioniert.

    Also ab in Mediamarkt mit der DVD, einen teureren DVD Player aussuchen und es auf diesem testen?
     
Die Seite wird geladen...