DVDs mit Autostart/Autoloop

Diskutiere mit über: DVDs mit Autostart/Autoloop im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. hellobs

    hellobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    23.10.2003
    Tag zusammen,

    ich suche nach einer Möglichkeit DVDs zu erstellen, die mit Autostart und Autoloop Funktion ausgestattet sind. Sprich: Man legt die DVD in einen DVD Player ein, der Film startet automatisch und wiederholt sich endlos. Ohne Menü oder Benutzereingabe am Anfang etc.

    IDVD kann ja nur mit Startmenü und DVD Studio Pro, das diese Funktion hat, ist ein bischen overdone für diese einfache Funktion, die bei mir jedoch 99% aller DVD Produktionen ausmacht.

    Weiß jemand, ob es hier ein günstiges Tool gibt? Vielleicht hat jemand schon Erfahrung mit Roxio Toast 6?

    Danke für Euer Feedback.

    hellobs

    (Arbeite auf G4 mit OS 9.2 und exportiere die Filmdaten aus einem Videoschnittprogramm).
     
  2. Web-Majo

    Web-Majo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2003
    Hallo hellobs,

    das ist ganz einfach in Toast 6. Wähle DVD erstellen und deaktiviere den Haken bei DVD Menue. Dann ziehst Du den Film ins Fenster und brennst. Der Film wir dann sofort abgespielt und springt am Ende wieder an den Anfang.

    Ansonsten kenne ich nur Tools für OS X, wie Sizzle oder minx Transcoder etc.. pp...


    Gruß

    Webwarrior
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVDs Autostart Autoloop Forum Datum
DVDs auf iMac 2011 brennen – mit welchem Programm? Blu-ray, DVD und (S)VCD 27.12.2015
iMac interner Brenner (HL-DT-ST DVDRW GA32N) "verbrennt" DVDs. Wo liegt der Fehler? Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.01.2014
SVCD oder ?????? Blu-ray, DVD und (S)VCD 19.07.2011
dvds rippen mit MacOS 10.5 auf PPC? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.01.2011
DVDs aufteilen. Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.10.2010

Diese Seite empfehlen