dvd über externen player nicht abspielbar

Diskutiere mit über: dvd über externen player nicht abspielbar im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Sir Helmchen 2

    Sir Helmchen 2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2005
    ahoi,
    hab seit ein paar tagen ein externes dvd laufwerk an meinem ibook angeschlossen. intern habe ich nur einen einfachen cd brenner. deshalb ist der dvd player auch nicht installiert.
    nun kann ich aber über keine software die dvd im esternen laufwerk abspielen!? vlc oder auch der mplayer tun es nicht....

    hat einer nen tipp? lässt sich der dvd player auch noch nachinstallieren?

    (habe ein g3 ibook)

    schon mal danke...
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Welches OS hast Du? Eigentlich sollten die beiden Programme es können. Hast Du schon einmal Patchburn probiert?
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. Sir Helmchen 2

    Sir Helmchen 2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2005
    habe osx 10.3.9
    mit patchburn ist ne gute idee... werde des gleich mal ausprobieren!

    thanks
     
  4. macnurse

    macnurse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2005
    Wenn du von Anfang an in deinem iBook nur ein CD-RW hast, sind die Treiber für DVD in deinem System gar nicht enthalten. Die werden standardmäßig nicht mitinstalliert wenn du eine Erstinstallation durchführst. Das ist doch der Trick von Apple. Du sollst doch einen Rechner mit Superdrive kaufen. Und wenn nicht, dann nützt dir ein externes Laufwerk auch nichts. Weil Apples Treiber unterstützen keine fremde Hardware. Dazu ist nun aber wieder die spezielle Firmeware erforderlich.

    Hättest du eigentlich schon gleich merken müssen. Wenn der VLC-Player nichts abspielt, schafft es keiner.
     
  5. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Das kann so nicht richtig sein. Ein an einem iMac G3 über Firewire angeschlossener DVD-Brenner von LG wird unter Tiger anstandslos erkannt. Unter Panther ist das Toll "Patchburn" nötig, um das Laufwerk in den iApps zur Verfügung zu stellen.
    An fehlenden Treibern kann es also nicht liegen.
    Vielleicht müsste er auch nur, nachdem er vlc gestartet hat, nicht "Datei öffnen" wählen, sondern "Volume öffnen"
    Gruss
    der eMac_man
     
  6. Sir Helmchen 2

    Sir Helmchen 2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2005
    mit patchburn hats net geklappt. der fritze von apple der mir den brenner sogar empfohlen hat, hat auch irgendetwas von einem firmware update gesagt.
    hab nen lg gsa 2164d dvd-brenner... extern!
    wie ist es eigentlich wenn ich das system vom externen laufwerk neu installiere?? werden dann die nötigen treiber mitinstalliert???
     
  7. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Wenn der DVD Player nicht installiert ist bringt das Update leider auch nichts. Dass der "Support" nicht "installiert" ist glaube ich auch nicht. Ich habe hier auch schon zwei G3 gesehen ohne DVD ROM an dem ein externes LW einwandfrei gelaufen ist.

    Was sagt denn Toast oder das Festplattendienstprogramm? Wird das LW als DVD Laufwerk erkannt und/oder werden DVDs überhaupt auf dem Schreibtisch angezeigt? Wenn ja, was passiert wenn Du dann im DVD Player den VIDEO_TS Ordner öffnest? Kriegst Du irgendeine Fehlermeldung?

    Und was ist das genau für ein G3 iBook? MHz, RAM etc. wären noch interessant.

    Wenn das OS X den DVD Player nicht mitinstalliert haben sollte, kannst Du das mit dem Programm Pacifist nachholen und dann auch das oben angegebene Update machen.
     
  9. Sir Helmchen 2

    Sir Helmchen 2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2005
    habe das dual usb g3 ibook mit 500mhz und 640mb ram mit OS X 10.3.9.
    wenn ich in vlc datei oder volume öffnen anwähle tut sich gar nichts!! manchmal kommt aber auch ne fehlermeldung. in vlc kann ich wenn ich ne dvd abspielen will als dvicename /dev/rdisk1 auswählen...
    wenn ich den video_ts ordner öffnen will kommt folgende fehlermeldung:

    main:no suitable access modulefor`dvdnav://`

    in toast gibts überhaupt keine probleme! hab auch schon dvd´s gebrannt die auch woanders wunderbar liefen!!!

    habe langsam keinen plan mehr... der link mit dem dvd player von apple is auch kappes, da es nur ein update ist. soweit war ich auch schon!

    dvd´s werden auf dem schreibtisch angezeigt!!
     
  10. Sir Helmchen 2

    Sir Helmchen 2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2005
    hab per pacifist den dvd player nachinstalliert... der ist nun installiert und auch startbar, sagt jedoch:

    There was an initialization error
    A valid DVD drive could not be found (-70012)

    was is nun schon wieder los? klar der braucht nen treiber... aber woher bekomme ich den? hab bei LG bisher noch keinen gefunden...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - dvd über externen Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
DVD lässt sich nicht mr über Tastaur (F12) öfnen Blu-ray, DVD und (S)VCD 18.05.2011
DVD über mehrere CDs/DVDs brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 19.09.2006
dmg (über 2GB) auf DVD (ISO) brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 13.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche