DVD+ / Sektoren bei Überprüfung nicht lesbar

Diskutiere mit über: DVD+ / Sektoren bei Überprüfung nicht lesbar im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Al Terego

    Al Terego Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Hi zusammen.

    Ich brenne gerade zur Datensicherung meiner Jobs die ersten DVDs meines Lebens. Habe mir den externen Brenner von Lacie zugelegt, d2, Dual Layer, FireWire. Habe Rohlinge von Aplle (DVD-) und preiswerte von Aldi/Tevion (DVD+).

    Zwei sind sauber gebrannt, laufen am externen Brenner im internen SuperDrive, werden am WinPC erkannt.
    Jetzt bekomme ich bei der Überprüfung per Toast die Meldung, dass der Sektor 0815xyz nicht lesbar ist. Schon zweimal also eine DVD platt.
    Gretchenfrage: Muss ich davon ausgehen, dass die DVD 'nen Knacks hat un irgendwelche Dateien platt sind?
    Früher beim CD-Brennen hat uns das meist nicht gestört, die CDs liefen wie 'ne eins, trotz Sektorfehler.

    Gruß, Al
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Ich wuerde keine billig Rohlinge bei Aldi kaufen. Aber ich bin halt ein alter Eigenbroedler und kaufe meine Nudeln und meine Milch auch nicht im Media-Markt ;)

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Al Terego

    Al Terego Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    jajaja, hast ja recht.
    Ich hab die Dinger nur mal als erstes ausprobiert, weil ich hier im Forum gelesen habe, dass kaum jemand damit Probleme hat. Werde jetzt doch mal die Apple DVDminus-Rohlinge einfüttern.

    Aber eine Antwort auf meine Frage hast Du mir auch nicht geben können, Du Fuchs. :)

    cu, Al
     
  4. Powersurge

    Powersurge Gast

    Dvd-r

    Nimm nur die DVD-R /RW

    Gibt unter OSX weniger Probs. Auch Toast mags lieber.

    Weiss auch nicht warum.

    Verbatin,Imation,TDK,Apple DVD-R kenn ich und kann ich alle empfehlen.
     
  5. Al Terego

    Al Terego Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Na das sind ja alles Marken meines uneingeschränkten Vertrauens.

    Und die Info mit dem minus ist für mich wichtig. Wenn das ohne Verbrennen klappt, werde ich wohl für meine Backups in Zukunft nur noch die DVD- nehmen. Schaunmermal.
    Dank und Gruß
    Al
     
  6. Al Terego

    Al Terego Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    So, jetzt habe ich eine DVD- von Apple mit 4fach gebrannt. Kein Problem.
    Bei der zweiten, gleicher Inhalt, wieder ein Sektorfehler bei der Überprüfung. Ich glaub's ja nicht. Mach ich was falsch? Soll ich auf 2fach Speed runtergehen? Kann doch nicht der Sinn der Sache sein. Bin stinkesauer und für jeden Tipp dankbar, der ich davon abhält, neuen LaCie-Brenner samt allen Rohlingen aus dem Fenster zu dengeln.

    Haltet mich auuuuuf.
    Al :mad:
     
  7. Al Terego

    Al Terego Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
  8. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Welches Laufwerk versteckt sich denn in dem Lacie von dir eigentlich?

    cla
     
  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Bei mr kommt es auch hin und wieder vor, dass der verify Fehler meldet, die von mir nicht verified werden koennen. Das ist aber bei bewegten Bildern sicher weniger tragisch und auch weniger auffaellig als bei Geschaeftsdaten. Manchmal habe ich allerdings den Verdacht, das der verify selbst nicht zuverleassig ist und weiss nicht genug darueber wie Toast den verify macht. Der Diskburner vom OS macht keinen abschliessenden check. Mit patchburn II (Jaguar) oder III (Panther) koenntest du den Brenner unter OS X nutzen - auch in den iApps.

    Du kannst auch mal versuchen, die gleichen Daten 1fach mal 2fach zu brennen. Hudeln bei wichtigen Sachen zahlt sich meistens nicht aus ;)

    Cheers,
    Lunde
     
  10. Al Terego

    Al Terego Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Nahmt zusammen.

    @cla
    Verbaut ist ein NEC DVD RW ND-2150A. Ist das evtl. baugleich mit 'nem anderen Gerät?

    @lunde
    Ich mach's 1fach mal 2fach. :) Bevor ich noch weiter 2fle. Und das mit dem Verify kommt mir auch nicht ganz koscher vor. Mal fluppt's, mal nicht, und das bei qualitativ hochwertigen Scheiben. Ich ärgere mich halt nur, weil ich mal wieder Geld ausgegeben habe für eine vom Händler beschriebene RundumSorglosLösung (kein Patch, just stick'n'run per Feiaweia) und nun bei der Hauptanwendung doch evtl. nur zweifach brennen kann.
    Ok, ich bin nicht wirklich auf der Flucht und die Zeit zum Brennen hab ich schon noch. Safety först eben. Aber mich wurmt's.
    Und außerdem wurmen mich solche Sachen, daß ich das Problem weder einkreisen noch nachvollziehen kann. Liegt's an den Rohlingen? Oder am Laufwerk? Oder am Speeed? We'll never know. :mad:

    Ich probier's weiter.

    Dank und Gruß, Al
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD+ Sektoren bei Forum Datum
DVD Studio Pro mit aktuellem Compressor? Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2016
Workflow DVD erstellen Blu-ray, DVD und (S)VCD 28.09.2016
DVD & Bluray Authoring Software Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.09.2016
Mini DVD im DVD Laufwerk Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.07.2016
DVD-Film auf dem iPad gucken bzw. übertragen Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.10.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche