Dvd(+/-)rw

Diskutiere mit über: Dvd(+/-)rw im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. Markus87

    Markus87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Unterschied: Dvd(+/-)rw

    Abend!

    Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen einer DVD+RW und einer DVD-RW?

    Gruß
    Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2006
  2. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    16.12.2005
    Der Unterschied besteht darin, an welches Konsortium von Rechteinhabern der Hersteller Lizenzgebühren zahlen muß. In der Praxis gibt es heute kaum noch Unterschiede. Früher hatten die Minus-Rohlinge bei der Schreibgeschwindigkeit das Nachsehen, waren dafür aber kompatibler (auf DVD-Player bezogen). Heute ist es ziemlich egal, wenn Du nicht gerade einen 25 Jahre alten Player hast. ;)
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Im Endeffekt gar keiner. Es gibt nur eventuelle Inkompatibilitäten. Manche DVD Player können nur Plus, andere nur Minus abspielen. Philips war vor einiger Zeit noch ein Kandidat der Minus komplett verabscheut hat, andere (günstige) Player konnten teilweise kein Plus abspielen.

    Als das Format der brennbaren DVD rauskam gab es zwei Lager. Ein "Standard" kam dabei leider nicht heraus. Deswegen gibt es jetzt immer noch beide Formate. Im ganz frühen Stadium der DVD Brenner gab es auch noch DVD Brenner die nur ein Format brennen konnten (z.B. konnte der NEC-ND1100a damals nur Plus brennen, der ND1300a konnte dann schon beide Formate brennen).

    JETZT (also seit so ca. 1,5 Jahren oder so) ist es denke ich mal ziemlich egal welches Format zu benutzt, da so ziemlich alle Stand Alone DVD Player beides abspielen und so ziemlich alle Brenner (wenn nicht sogar alle) beide Formate schreiben können.

    Solltest Du allerdings einen älteren DVD Player/DVD Brenner haben solltest Du vorher die Kompatibilität checken.

    Die beste Möglichkeit um dies zu tun ist afaik diese Seite: http://www.videohelp.com/

    In der linken Spalte hast Du dort die Möglichkeit auszuwählen welches Gerät Du überprüfen willst. Das sind aber auch nur Richtwerte, da zum Beispiel mein Sony NS355 Stand Alone DVD Player sehr wohl auch DVD+R DL abspielen kann obwohl bei Videohelp.com steht dass das nicht funktioniert. Dieses "Problem" scheint aber eh nur bei den DL aufzutauchen, denn die Seite meint auch dass mein alter DVD Player (Sony DVP-S353D) keine DL abspielen kann, obwohl er es sehr wohl konnte.

    Bei den RW Rohlingen wäre ich aber bei den Playern eh immens vorsichtig. Das ist imho ein ganz ganz böses Format bei dem kleine Brennfehler schon dazu führen können dass eine DVD nicht abgespielt wird. Ich habe das Problem damit eliminiert dass ich zum Beispiel die DVD+RW von meinem Stand Alone DVD Recorder immer auf eine DVD+R umbrenne.

    Ich hoffe Dir damit geholfen zu haben

    Gruß
    Artaxx
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dvd(+ )rw Forum Datum
DVD-RW brennen mit Toast Blu-ray, DVD und (S)VCD 29.03.2009
Fragen zu DVD+RW Blu-ray, DVD und (S)VCD 17.11.2008
film von einer dvd-rw retten - bearbeiten - und wieder auf dvd bringen Blu-ray, DVD und (S)VCD 10.11.2007
DVD-RW aus DVD-Rekorder nicht lesbar Blu-ray, DVD und (S)VCD 10.11.2007
dvd + rw wiederherstellen Blu-ray, DVD und (S)VCD 01.10.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche