DVD Player Software: Bild unscharf

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von thorstenman, 02.09.2005.

  1. thorstenman

    thorstenman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    hi,

    mir fällt immer wieder negativ auf, dass das bild via standard-dvd player-software abgespielter film-dvds sehr unscharf ist.

    habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht?
    gibt es möglichkeiten, dies zu ändern?

    gruß
    thorsten
     
  2. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Gehts mit ner anderen Software besser? Dann nimm doch die :) Ich persönlich seh aber zwischen dem Bild von DVD Player und VLC zumindest aus dem Stand keinen Unterschied...

    Auf welcher Auflösung fährst du das denn? Wenns auf nem LCD nicht in Originalauflösung laufen kann treten immer Konvertierungsverluste auf...
     
  3. thorstenman

    thorstenman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    habe noch nichts anderes probiert... ibook-standard-auflösung 1024x768. schaue auf dem notebook-tft. irgendwie komisch. werde mal vlc probieren.
     
  4. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Das liegt halt daran das TFTs nur ihre Originalauflösung optimal darstellen können. PAL DVDs haben z.B. eine Auflösung von 768x576, also hast du entweder ein Fenster mit diesen Pixelabmessungen auf deinem 1024x768 iBook Monitor oder irgendwas interpoliertes, was natürlich schlechter aussehen muss.
     
  5. thorstenman

    thorstenman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    ob die sw interpoliert kann ich nicht sagen.
    das bild ist auch im vollbild-modus schlecht.

    auf meinem win-nb habe ich diese problem übrigens nicht.
    daher verstehe ich deine these zu nb-tfts nicht - zumal das ibook ja nur eine auflösung darstellen kann.

    kannst du das ggf. näher erläutern?
     
Die Seite wird geladen...