DVD player - "derzeit nicht erlaubt" ???

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von professortiki, 05.04.2007.

  1. professortiki

    professortiki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Wenn ich eine DVD einschiebe, wird zwar der DVD player automatisch geöffnet und es erscheitn auch ein Menü, aber wenn ich die DVD abspielen will, bekomme ich die Meldung "derzeit nicht erlaubt". Was ist das?
     
  2. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Moin,

    dies ist eine UOP (Users Operations Prohibition). Sie verhindert auf der DVD bestimmte Aktionen, damit z.B. die FBI-Warnung zum Kopieren der DVD, ohne dafür die Nutzungsrechte zu besitzen, weggeklickt/übersprungen werden kann.

    Kann mittels Authoring-Software auf der DVD entsprechend durch Inaktivierung bestimmter Tasten (z.B. Vorspringen) programmiert werden, was der User tun soll und was nicht.

    Hier scheint bei dieser Programmierung entweder was schiefgelaufen zu sein oder der Kopierschutz ist so heftig angesetzt, daß der DVD-Player noch nicht einmal das Abspielen der Scheibe erlaubt ;)

    bedeckte Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
  3. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Bei mir crasht auf einem frisch installierten System dauernd der DVD-Player sofort nach dem Öffnen. Woran kann das liegen? Gibt's eine Abhilfe, ohne dass ich das System neu installieren muss (gerade schwer möglich, weil ich etliche hundert Kilometer von meiner System-DVD entfernt bin)?
     
  4. professortiki

    professortiki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    25.02.2005
    @bahnrolli

    Also, du meinst, das liegt eher an den DVDs.... kann natürlich sein. Tatsächlich kann ich normale DVDs abspielen, die beiden, die Probleme machen, sind selbst-gebrannte. Allerdings kann ein Freund von mir die auf seinem G5 abspielen. Also so richtig schlau werd' ich noch nicht aus dieser Sache.
     
  5. Jakob

    Jakob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    05.01.2004
    Kann auch mit Länderkennungen zu tun haben. Man darf die nur drei oder fünfmal wechseln. (Wir haben europäische Länderkennung, dann gibt's noch Nordamerikanische usw.)

    Schonmal mit dem Programm VLC versucht? Der kann auch gut DVDs abspielen.
     
  6. professortiki

    professortiki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Letztlich geht es mir nicht darum, die Inhalte dieser DVD irgendwie sichtbar zu machen (ich habe das Video.TS eh schon in Quicktime konvertieren können...), sondern festzunageln, warum mein offizieller Apple DVD Player bestimmte Sachen nicht abspielt, während es auf einem anderen Mac funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen