DVD Player arbeitet eingeschränkt seit 10.1 auf G4

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von loewig, 23.11.2001.

  1. loewig

    loewig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2001
    Hallo miteinander,

    seit dem Update auf MacOS X 10.1 habe ich ein merkwürdiges Problem. Ich habe ein iBook 500 DVD und einen G4 450 AGP.
    Beide Rechner liefen ohne Probleme unter MacOS X 10.0x und konnten unter OS 9 alle DVDs wiedergeben.
    Merkwürdigerweise kann nun der G4 seit dem Update auf MacOS X 10.1 bestimmte (!!!) DVDs nicht mehr lesen!
    Echt komisch, denn das iBook meistert alle DVDs aus meiner überschaubaren Sammlung. Als Beispiel: Lege ich die DVD "Walking with dinosaurs" in den G4 ein dann schmatzt das DVD-Laufwerk eine Zeit vor sich hin und mountet sie aber nicht. Hingegen läßt sich "Lola rennt" wie gewünscht nutzen. Alle DVDs haben den hiesigen Ländercode und mein Laufwerk im G4 hat keinerlei Firmwaretunig (codefree oder Änliches) verpasst bekommen.

    Habt ihr da Drausen eine Idee?

    Grüße
     
  2. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2001
    Hmmm

    Las mich raten:
    Bei Dir befinden sich in beiden Fällen die beiden Betriebssysteme auf der selben Partition?
     
  3. loewig

    loewig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2001
    Es ist tatsächlich eine Partition für beide Systeme in Verwendung.
    Aber beim iBook ist dies ebenfalls der Fall. Auch dort ist OS 9.2 paralell mit 10.1 auf einer Partition.

    Grüße
     
  4. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2001
    Ich kann Dir echt nicht versprechen, dass es was hilft. Mit erscheinen des 10.1 kam auch ein neues Firmware-Updatre für die G4s raus. Hast Du das Aufgespielt?
     
  5. loewig

    loewig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2001
    Das ist ein Tipp!!
    Daran habe ich noch nicht gedacht. Ich versuchs heute Abend und berichte obs erfolgreich war. Danke
     
  6. loewig

    loewig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2001
    Uihhhh!!!

    abgesehen von einer hartnäckigen DVD (Man in black) funktionierts (besser) nach dem Firmwareupdate! Ein heisser Tipp.
    Danke Bodo, deinem Bericht zum Ti habe ich mit Bedauern gelesen.

    Ich wünsche Dir das Beste
     
  7. Karl

    Karl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.12.2001
    DVD Player zeigt Systemfehler

    Hallo,

    ich habe einen Cube 450 DVD mit 768 MB RAM. Auf einer Partition läuft OSX 10.1.2 und auf einer zweiten OS 9.x.

    Ich kann Probleme mit dem DVD Player unter OS X bestätigen, wobei in OS 9x diese Probleme nicht auftreten. In OS X wird die DVD zwar gemountet und das Player Programm startet, jedoch läßt sich die DVD nicht abspielen. Der Player macht relativ laute (Lese?)Geräusche, nach einer Minute kommt eine Fehlermeldung: "unbekannter Fehler im DVD Manager (-70001)" Ein anderes Mal gesellte sich die Meldung: "Schwerwiegender Fehler im DVD Manager, Fehler beim Lesen der DVD (-36)" hinzu.

    Ich hab OS X inzwischen clean neu aufgesetzt, und zwar mit 10.1 fulinstall und Schritt für Schritt alle Updates inclusive dem DVD-Player (Vers. 3.01). Dazwischen habe ich jeweils DVD versucht abzuspielen, der Fehler tritt in jedem Stadium auf.

    Ach ja, firmware hab ich wohl die Neueste installiert und dieselbe DVD läuft in OS 9x problemlos, sodass ich mal vermute, das Problem liegt bei der Player- Software für OS X, odrr?

    Schöne Grüsse Karl
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen