DVD Laufwerk am iMac Rev.B will nicht mit DVD Player

Diskutiere mit über: DVD Laufwerk am iMac Rev.B will nicht mit DVD Player im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. lupusoft

    lupusoft Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.01.2004
    Moin,

    vielleicht bin ich hier leicht OT, aber dann wird mich schon wer verschieben.

    Mein Problem: Ich habe einen alten iMac aus der ersten Serie aus seinem Gehäuse befreit ;) und als motherboard mit vielen Kabeln auf meinem Schreibtisch liegen. Funktioniert auch soweit prima, und die letzte Spielerei war, an den Original CD-port über einen Adapter (leider kein Standard IDE Stecker) ein altes DVD-Laufwerk (ebay, angeblich original aus einem alten G4) zu stöpseln. Funktioniert auch prima, CDs und DVDs werden erkannt und man kann davon lesen. Jetzt wollte ich mal ausprobieren, ob er Video DVDs mit dem Apple DVD Player abspielen kann. Letzterer startet zunächst und gibt dann aber einen Fehlerdialog raus, dass er "in dieser Systemkonfiguration" nicht funktionieren will. Oops, ich rede von OS 10.2.8 übrigens, DVD Player 3.2. :D Das, was es an Patches für den DVD Player gibt, hab ich schon ausprobiert. Aber da geht es ja wohl nur darum, externe DVD-Laufwerke zur Kooperation mit DVD Player zu bringen. Meiner ist ja nicht extern, sondern hängt am 2. IDE-Bus. An den ersten mit der Festplatte kann man ihn nicht zustöpseln, weil die alten iMac IDE-Controller keine 2 Geräte in Master/Slave Konfiguration steuern können (ähnlich wie die ersten beigen G3s).
    Kennt irgendwer dieses Problem mit dem DVD Player bei nachgerüsteten DVD Laufwerken? Kennt jemand andere Patches, die das Problem beheben?
    Ach ja, bevor mir das jemand grinsend unter die Nase hält: ist schon klar, dass DVDs Gucken am iMac kein Aha-Erlebnis wird. Aber vielleicht ist der DVD-Player ja auch so klug, dass das nix geben kann an einem 233MHz G3 Dinosaurier, wer weiss ...

    Gruss, Andreas
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    das löst zwar Dein Problem nicht, aber meinst Du nicht, dass der iMac eh zu langsam sein wird, für die DVD-Wiedergabe?

    Grüße,

    tasha
     
  3. lupusoft

    lupusoft Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.01.2004
    Öhm, darf ich mich da mal selber zitieren ? :rolleyes:

     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Die 233 haben doch von Apple her nie DVD Laufwerke besessen. Wahrscheinlich ist der Mac wirklich zu langsam und hat zu wenig Video Ram um DVDs zu gucken..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Laufwerk iMac Forum Datum
Mini DVD im DVD Laufwerk Blu-ray, DVD und (S)VCD 12.07.2016
DVD Laufwerk kaputt Blu-ray, DVD und (S)VCD 23.02.2013
DVD-Laufwerk und Reginalcode Probleme Blu-ray, DVD und (S)VCD 11.09.2012
DVD-Laufwerk Leseproblem Blu-ray, DVD und (S)VCD 23.09.2009
Ländereinstellung DVD Laufwerk Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.03.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche