DVD-Image mit Tiger erstellen - Wie?

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von sapique, 15.04.2006.

  1. sapique

    sapique Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Hallo zusammen,

    habe festgestellt, dass es mit dem Festplattendienstprogramm seit Tiger nicht mehr möglich ist, DVD bzw. CD-Images herzustellen.
    Kann das sein????
    Das war beim Panther auf jeden Fall möglich und praktisch, denn man konnte einfach ein Image erstellen und abspielen und brauchte nicht immer seine ganzen DVDs mitnehmen. Danach Image wieder löschen - fertig.
    Geht das jeztzt beim Tiger nicht mehr? Wenn doch, dann wie?

    Danke schon ma, Sapique
     
  2. kannstemal

    kannstemal Gast

    Natürlich, geht nach wie vor.

    1. DVD einlegen und mounten lassen

    2. Festplatten-Dienstprogramm (FDP) starten

    3. FDP > Ablage > Neu > Image von Ordner

    4. die DVD auswählen und ein Image.dmg erstellen lassen

    5. vermutlich werden dazu noch mal Administratorrechte abverlangt, diese eingeben und fertig imagen lassen.

    6. Jetzt hast du genau ein Image, ein Abbild deiner DVD, welches du vor Gebrauch öffnen mußt. Es mountet sich auf dem Schreibtisch und nun kannst du den enthaltenen Video_TS Ordner im DVD-Player auswählen und abspielen lassen.

    7. Ende der Durchsage

    8. Macht 9,99 €, Kontonummer gibts dann per IM
     
  3. sapique

    sapique Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Danke, das hat 1A funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen