DVD hat keine Kapitelanwahl - wie kann ich Kapitel erstellen?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von BIGMÄC_2, 06.07.2006.

  1. BIGMÄC_2

    BIGMÄC_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2005
    Hallo,
    ich hab vom Kollegen mal eine DVD mit Menü und 2 Filmen
    (private TV-Mitschnitte!-KEIN RIP) bekommen.
    DVD enthält im VIDEO_TS Ordner insg. 6-VOB-, 2 IFOs und 2 BUP-Dateien.
    Leider sind im Film selber wohl keine Kapitel angelegt worden!?
    Die 2 Filme laufen in einem durch und der Player verweigert den Sprung zum nächsten Kapitel – bzw startet den Film immer wieder vom Anfang...

    Ist natürlich sehr umständlich die ganze Zeit den schnellen Vorlauf zu nutzen :rolleyes:

    Mit welchem Programm kann ich den DVD-Inhalt importieren - in Kapitel aufteilen und anschließend mit Toast wieder zu einer richtig komfortablen DVD verwandeln??

    An Programmen hab ich leider nur imovie und iDVD.
    Damit klappt aber nichts ...
     
  2. BIGMÄC_2

    BIGMÄC_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2005
    Danke für Eure Hilfe-Ihr seid die Größten :mad:
     
  3. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.11.2004
    Schau doch mal nach, ob Du irgendwo eine Packung Geduld findest.

    @topic: Du kannst den Video_TS-Ordner einfach im Finder auf Deine HD kopieren, wenn die nicht geschützt ist.

    Danach könnte myDVDEdit das Richtige für Dich sein.
     
  4. BIGMÄC_2

    BIGMÄC_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2005
    @laukel
    Hab grad noch´n Päckchen Geduld geraucht :)

    Vielen Dank für Deinen Tip! Ich glaub das geht...
     
  5. Biber Bruder

    Biber Bruder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.09.2003
    Du kannst das ganze auch mit Programmen von Versiontracker (ich weiß nicht, ob ich die Namen hier nennen darf, hat etwas mit einer Hand und einer Bremse zu tun) auf die Festplatte als Film importieren. Danach diesen in iMovie übernehmen, Kapitel, Übergänge usw. hinzufügen. Das Ganze dann nach iDVD exportieren und dort brennen. Das Importieren dauert zwar recht lange, aber dann hast Du den Film halt als Rohmaterial und kannst damit machen was Du willst.
     
  6. BIGMÄC_2

    BIGMÄC_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2005
    Dangeschön,
    dauert wirklich verdammt lange mit der Bremserei ;)
    Mal schaun was draus wird...
    Grüße
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Wie wärs mit MPEG-Streamclip: http://www.squared5.com/

    Oder um das Recodieren zu sparen und gleich eine DVD mit Kapiteln machen zu können: defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen