DVD compression bei Toast 7

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von 4th of July, 14.04.2006.

  1. 4th of July

    4th of July Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2005
    Hi,

    Weiß jemand Rat?
    Das Ziel ist: Ich möchte ein video als disk image (ca. 6 GB) auf eine normale DVD brennen: Dazu bietet toast die Möglichkeit mit der fit-to-dvd-video compression, die Datei auf Standard-DVD Größe runter zu komprimieren, also auf 4,7 GB.
    Das Problem: Ich habe die Funktion zwar aktiviert, aber Toast meldet mir, dass die Datei zu groß zum Brennen ist. Bei dieser Meldung ist von einer Komprimierung nichts zu erkennen.
    Die Frage: Könnte es sein, dass diese Funktion bei toast nicht funktioniert bzw. wie kann man sie zum Funktionieren bringen?

    Besten Dank und schöne Feiertage!

    4th of July
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Dann ist Deine Datei definitiv zu gross!
    Du kannst aber einstellen „Nur primäre Dateien”,
    das wäre dann der Hauptfilm und die Audiodatei.
    Verzichte auf div. Sprachen und Gimmicks.

    So sollte es gehen

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen