DVD brennen ohne Toast - was mach' ich falsch?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von MaryHH, 22.02.2005.

  1. MaryHH

    MaryHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Hallo,

    nun hab ich endlich auch einen Mac mit DVD-Brenner, aber kriegs nicht ordentlich hin mit dem Brennen. Ich habe schon einige Threads zum Thema gelesen, aber trotzdem hab ich das Gefühl ich bin zu blöd...

    Ich möchte eine DVD kopieren, auf der ein Film ist, den wir an der Uni gedreht haben (also kein Kopierschutz o.ä.). Da ich immer wieder davon gelesen hatte, dass man ein image erstellen muss, habe ich nach dem rippen der DVD mit DVD Imager ein Image erstellt. Dann wusste ich allerdings nicht, wie's weiter geht und hab die .img Datei auf das Icon des Rohlings gezogen und anschließend auf brennen geklickt. Jetzt ist allerdings auf der DVD auf oberster Ebene die .img Datei, und die DVD lässt sich in einem normalen DVD Player natürlich nicht abspielen (auf dem iMac mit "DVD Player" allerdings schon).
    Was kann ich jetzt tun? Kann ich den Audio_TS und Video_TS Ordner einfach auf die DVD ziehen und dann brennen, oder brauche ich ein Brennprogramm? Ich habe mir Missing Media Burner runtergeladen, aber das scheint mir sehr kompliziert zu sein.

    Wahrscheinlich ist die Lösung meines Problems ein Selbstgänger, aber ich bin über jede Hilfe dankbar!!!

    Mary
     
  2. MaryHH

    MaryHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Weiß echt keiner 'ne Antwort, oder ist meine Frage so bescheuert? :)
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Du solltest das Image erst Mounten**bevor du es brennst und dann natürlich nicht das Image brennen.

    Gruß
    Marco
     
  4. MaryHH

    MaryHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Hallo Marco,

    danke für Deine Antwort. Heißt das, dass ich das Volume das dann entsteht brennen muss? Oder den Inhalt des Volumes, nämlich den Video_TS und den Audio_TS Ordner rausziehen und die brennen?(aber dann würde ich gar keine image brauchen...ich verstehs nicht...)

    Schon mal vielen Dank

    Mary
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das Volumen welches ja wieder als CD/DVD Symbol auf dem Schreibtisch ist.
    Du kannst die DVD auch in ein 2. Laufwerk legen und direkt kopieren.


    Ps. Lust auf ein MU-T siehe Link in meiner Signatur. :D
     
  6. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Genau die Sachen musst du brennen. Dabei muss die DVD aber imho als UDF gebrannt werden. In Toast würdest du z.B eine Video-DVD erstellen und die beiden Ordner in das Projekt ziehen, fertig. Ohne Toast machst du einfach mit dem Festplattendienstprogramm ein Abbild von der gesamten DVD und brennst dieses Image dann auch mit dem Festplattendienstprogramm (ohne es zu mounten).

    Dirk
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Dann läuft sie aber nicht im normalem DVD Player zumindest ging das bei mir nicht. :rolleyes:
     
  8. MaryHH

    MaryHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.07.2004
    Bei mir hat das Volume aber das normale, weiße Symbol das aussieht wie ein Diskettenlaufwerk. Soll das echt aussehen wie ne CD???

    Wegen MUT mal sehen.
     
  9. nadennchen

    nadennchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    10.12.2004
    Hallo MaryHH,

    du kannst den Video_TS und den Audio_TS Ordner in dein Brennprogramm ziehen und dann brennen. So jedenfalls mache ich das immer. Und so viel ich weiß sind das die beiden Ordner, die so´n klassischer DVD-Spieler braucht.

    Wenn du das Image komplett rüberziehst, dann tut´s das mit Toast Titanium auch. Jedenfalls bei CD´s (werden dann zum Beispiel im Fenster die Titel angezeigt, nicht das Image als komplette Datei)

    edit: ach, sorry sehe gerade erst dass du gesagt hast "ohne Toast"........
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2005
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Also meine Toast Images (Toast 6) sehen immer aus wie die CD


    Ach so
    du ja ohne Toast. :rolleyes:
    Teste ich morgen mal. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen