DVD Brennen mit 15" PowerBook geht nicht mehr :-(

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von CubeiBook, 15.12.2005.

  1. CubeiBook

    CubeiBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Moin!

    Letztes Wochenende wollte ich ein wenig Platz auf der Platte schaffen und habe deshalb angefangen eine DVD zu brennen.
    Am Schluß des Brennvorgangs (Toast) kam dann ein toller Hardware Error 0x03 als der Lead Out geschrieben werden sollte. Super dachte ich mir, dann probiere ich es doch mal mit deiner DVD-RW. Das ging genauso in die Hose. Dann habe ich versucht das Image mit dem Festplattendienstprogramm zu brennen. Das ging einwandfrei auf die DVD-RW.
    Also dachte ich mir, daß dann ja auch eine DVD-R gebrannt werden könnte. Aber Pustekuchen, das ging wieder mit der gleichen Fehlermeldung in die Hose.

    Das ganze fand übrigens mit 10.4.3 statt.

    Kennt jemand dieses Problem und weiß wie man das beheben kann? Ich hatte irgendwo vor kurzem darüber gelesen, nur weiß ich leider nicht mehr wo.

    Das PowerBook ist eines vom letzten Jahr mit 1,5 GHz und One-Layer Brenner.

    Vielen Dank!
    Carsten
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    … mit welchem Toast brennst du deine DVDs/CDs? Wenn noch mit 6, dann würde
    ich mal auf 6.1 updaten…

    P.S. … sofern der Fehler beim Lead-Out kommt, kann es trotzdem sein, das
    die Silberscheibe deine Daten enthält und funktioniert, mal getestet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2005
  3. CubeiBook

    CubeiBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Es ist auf jeden Fall eine 6er Version gewesen. Aber welche genau weiß ich jetzt nicht. Daher habe ich alles weitere ja auch mit dem Festplatten Dienstprogramm gemacht.

    Ja, das Laufwerk dreht nur endlos hoch und wird wieder langsamer etc. :-(

    Carsten
     
  4. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    So ´ne Sch****e, hab mir jetzt Toast 7 zugelegt, jetzt krieg ich auch manchmal
    beim DVD-Brennen den Hardware ERROR 0x30 … warum nur…? :(
     
  5. tobym0258

    tobym0258 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Bei mir hat die Hardwaretest CD geholfen, welche jedem Mac beigelegt ist. So konnte ich neulich feststellen, dass der Fehler am Arbeitsspeicher lag. Als ich den defekten rausgenommen habe, brannten DVD's wieder richtig. Seitdem habe ich auch keine unerwarteten Programmabstürze mehr.
     
  6. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
    *verzweifeltguck* … na toll, ich weiss das mein LB zerschossen ist und nur das
    1GB Modul arbeitet… haste nicht vlt. noch ne andere Antwort auf Lager, die mich
    so kurz vor Weihnachten doch noch ein weinig zuversichtlicher stimmen könnte… :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DVD Brennen PowerBook
  1. CubeiBook
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    311
    CubeiBook
    23.10.2007
  2. aziza
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    449
    aziza
    05.03.2007
  3. tummyjaks
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    369
    marco312
    03.09.2005
  4. olymp
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    740
    olymp
    19.08.2004
  5. Flooo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    531
    Flooo
    30.06.2004