DVD aus Finder brennen- Problem mit gleichen Dateien

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Dennis77, 05.06.2005.

  1. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hallo zusammen.

    Man möge bitte entschuldigen, falls es dazu schon Lösungsvorschläge gibt. Ich habe aber wirklich nichts gefunden.


    iMac G5, 1,8 GHZ, 2 GB RAM, Mac OS X 10.4.1



    Ich habe eine leere DVD (Verbatim) in das Laufwerk eingelegt, den Finder öffnen lassen, und dann Dateien aus meinem Privatordner (Dokumente) in das DVD Symbol gezogen. Es waren Videos in verschiedenen Formaten, die in einem Ordner in Dokumente abgelegt sind. Es sind auf der DVD alle Videos aufgeführt. ABER; es handelt sich bei allen um das gleiche Video. Es hat halt nur immer einen anderen Namen. Also z.B. Video1, Video 2, usw. Aber egal welchen Namen die Datei hat, es enthält immer das gleiche Video.

    Hat da jemand einen Tip für mich, woran das liegen kann, bzw. was ich machen muß, damit das nicht mehr passiert? Ich hab es nicht noch ein zweites mal versucht, da ich nicht noch einen Rohling verschwenden wollte.


    DANKE!!!
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    .....leg dir doch erst einen "brenn-ordner" an, dann kannst du alle videos nochmal kontrollieren vor dem brennen.

    ...brenn-ordner > ctrl + klick auf desk
     
  3. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Danke für den Tip. Ich hab gerade mal die Rechte überprüft und repariert. Irgendwas war in der Library nicht koscher. Evtl. ist ja jetzt wieder alles im Lot?!

    Ich konnte mich halt nur gerade erinnern, daß hier im Forum mal jemand schrieb, wenn irgendwas nicht so läuft, wie es sollte; -> erstmal die Rechte prüfen.
     
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....sollte allerdings nicht ursache für den von dir beschriebenen fehler sein...

    ....die rechte auf der systemplatte spielen eher eine rolle, wenn dein mac gar nicht mehr das tut, was er machen soll....wenn programme hängen, abstürzen

    ....grundsätzlich: rechte reparieren wenn du sicherheitspatches und systemupdates aufspielst....und zwar vorher reparieren :)
     
  5. Dennis77

    Dennis77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Aha. Danke, ich werd mich in Zukunft daran halten. Ich habs vor den letzten Updates nicht gemacht. ABer es läuft ja alles einwandrei. Ich werd das mit dem Ordner mal so machen. Bei meiner letzten Datensicherung habe ich es auch so gemacht, und das hat geklappt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen