DVB-T vs. Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Andy Macht, 04.07.2006.

  1. Andy Macht

    Andy Macht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    Hallo, ich wollte mir einen DVB-T-USB-Stick (Miglia oder Cinergy) für mein MacBook kaufen. Da die angeblich recht warm werden, frage ich mich, ob sich diese Sticks sehr negativ auf die akkulaufzeit auswirken?
     
  2. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Naja, das Fernsehen braucht mehr Leistung und das Teil Strom.
    Also: JA.
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Alles was Strom verbraucht, wirkt sich negativ auf die Akkulaufzeit aus! ;)
     
  4. santigua

    santigua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    241
    MacUser seit:
    18.07.2004
    WIE sehr es sich auswirkt ist eine Sache, aber *dass* es sich auf die Akkulaufzeit auswirkt steht 100% fest.

    Ähnlich wie sich das Abschalten von WLAN und Bluetooth positiv auf die Akkulaufzeit auswirken, ebenso wird sich der DVB-T negativ auf die Laufzeit auswirken.

    Konkrete Zahlen kann ich Dir aber nicht nennen, da dies schlicht von der (Nenn-)Leistung des Gerätes abhängt.

    just my 2ct....
     
  5. Andy Macht

    Andy Macht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    ok, ich werde in zukunft klarer formulieren :)
    mir ist schon klar, dass es sich negativ auswirkt. die frage war mehr wie sehr das ins gewicht fällt.
    ich erinner mich an die GPS-Maus an meinem alten win-notebook, da ging schon einiges an laufzeit drauf.
     
  6. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Es fällt sehr ins Gewicht, hängt jedoch wiederrum davon ab, ob Du z.B. Progressive Scan an hast oder nicht etc.
    Aber es zieht auf jeden Fall sehr viel Strom...
     
  7. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.04.2004
    Also wenn ich mit dem Stick unterwegs fernsehe, dann hält der Akku vom Macbook mehr als 3 Stunden. (Komplettes Fußballspiel inkl. Verlängerung u. Elfmeterschießen)

    Wenn ich ohne den Stick fernsehe, dann hält der Akku vom Macbook ewig, weil dann das Macbook aus ist :D
     
  8. Bennj125ccm

    Bennj125ccm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    06.11.2005
    Ich hab ein iBook G4 und den Migilia Stick.

    Bei King of Queens bin ich angefangen zugucken und bei im namen des gesetzes ging er aus.

    Also von 1800 bis 2115. Das find ich schon mal nicht schlecht.

    Die Frage die bleibt ist, ob sich die Signalstärke auf den Stromverbauch auswirkt. Ich stand zu dem zeitpunkt in Düsseldorf, also immer so 90 bis 100 %.

    Warm wird der Stick auch ein bisschen. Aber mir reicht die akkuleistung.


    MfG Benjamin :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen