DVB-T: günstige Karte für IntelBook?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von madmarian, 27.02.2006.

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    DVB-T: günstige Karte für IntelBook? Edit: nur 39€!!!

    Hallo, welche DVB-T-Lösung gibt es für den Intel-Mac? Hat irgend ein Hersteller schon Universal Binaries für seine Software bzw. funktioniert die PPC Software unter Rosetta? Mehr als 100€ wollte ich nicht ausgeben, wer kann da mir etwas empfehlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2006
  2. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hi
    ich habe nen Terratec Cinergy T2 mit Elgato EyeTV 2 !
    Funzt prima
    super Bild
    EPG klappt gut
    sehr zu empfehlen, läuft mit Rosetta
    ab Anfang März als Universalbinary

    gruss

    Desmo
     
  3. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    ...die habe ich gerade für 74€ gesehen, was zahlt man normalerweise dafür?
     
  4. sebi4

    sebi4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Das war wahrscheinlich die PC-Version ohne Eye-TV. Normalerweise kostet das Gerät inklusive Software 149 €. Es gibt aber von Miglia einen Stick in der größe vom Ipod Shuffle den ich besser finden würde, da ein Kabel entfällt. Im Forum wurde geschrieben, dass im direkten Vergleich die Bildqualität bei dem Miglia-Stick besser seien soll (auch 149 € bei Gravis (oder gilt noch der Einführungspreis: 129 € ?)...
     
  5. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    nein, ausdrücklich mit Mac-Software eyeTV, allerdings noch mit der Terratec Schachtel. Scheint also ein günstiges Angebot zu sein, auch wenn es eine ältere Version von eyeTV ist?! (updates auf Version 2 gibt es wohl nicht billiger, huh; andererseits, ist das Update für einen Nicht-iPod-Besitzer zu empfehlen?

    edit: bei Terratec gibt es die aktuelle version für 99€, auch Mac-Kompatibel... ist da ein Unterschied zu der bei den macStores verkauften Elegato-Versionen, ausser, dass die Schachtel anders aussieht und die PC-Software sicher fehlt?

    hier der Link zu der Terratec bei Ebay
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2006
  6. revo

    revo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2004
    da steht nicht wirklich, dass eyeTV dabei ist, oder? So wie ich das lese, ist da nur der ganze PC-Kram dabei, und mit eyeTV sei es auch zum Mac kompatibel. Ich lese das so, dass es theoretisch mit eyeTV am Mac gehen würde, aber dass das eyeTV nicht dabei ist. Frag lieber vorher nach!
     
  7. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Die billigste Lösung: Yakumo Quickstick (baugleich mit Miglia TVMini) (ca. 60€) + EyeTV 2.0 im ElGato U.S.-Store (ca. 41€) :cool:
     
  8. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    oh. ist das miteinander schon getestet worden? Der Terratec dingsbums sieht ja auch optisch gleich aus, ist aber anders als der von Elgato...

    edit: der Yakumo Quickstick sieht allerdings auch sehr anders aus, falls ich hier den richtigen erwischt habe...
     
  9. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Der Yakumo ist (technisch) baugleich mit dem Miglia (gleicher Chipsatz etc.), lediglich das Gehäuse unterscheidet sich. Es gibt auch noch andere klone (DNT Eurostick…, aber der Yakumo ist der günstigste und da alle gleich sind, hat er so das beste Preis/Leistungs-Verhältnis)
    Ich hab hier genau diese Kombination laufen und alles klappt (bis auf die Fernbedienung und ein paar Bugs in EyeTv).
     
  10. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    hmm... kennt jemand den Twinhan alpha DVB-t USB2? Gibt es als mac version, aber diese habe ich hierzulande bisher noch nicht gesehen.. oder weiss da jemand mehr? Diese soll jedenfalls HDTV können, hatte sie schon mal an einem iBook getestet, leider ohne eyeTV... -oder kann der Yakumo Quickstick auch HDTV?

    edit: hat die miglia bzw. Yakumo Quickstick stereo ton, oder kann der auch mehrkanalton etc?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2006
Die Seite wird geladen...