DVB/MPG Format inkl. Audio nach Quicktime

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von SchaubFD, 27.08.2004.

  1. SchaubFD

    SchaubFD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.11.2003
    Hallo,

    ich suche derzeit einen Weg Videos die mit LinVDR im DVB/MPG Format aufgenommen sind in ein Quicktime oder Apple weiter verarbeitbares Format zu bekommen. Mittlerweile habe ich das Programm DIVA gefunden, was zumindest mit den MPG2 oder auch SVCD Formaten scheinbar gut zurecht kommt. Mein Problem ist aber nun, das DIVA die Audiodaten nicht übernimmt oder die Daten vieleicht auch über Quicktime nicht wiedergegeben werden. Hat hier jemand schonmal Erfahrungen gesammelt?

    mfg.
     
  2. morten

    morten Gast

    Ja, ich. Links folgen sofort. Du must die Files vorher demuxen, d.h. splitten, erst dann kannst du sie weiter verarbeiten. Zusammenfügen kann man wieder über QuickTime.

    QuickTime & mpeg2 (als Hilfe, wie man ffmpegX installiert)

    www.vevelt.de kennste sicherlich, oder?

    Anmerkung: Der Aufwand, um mpeg2 files am Mac zu verarbeiten, war mir zu gross. Deshalb brenne ich alles als mpeg auf DVD. Das geht schneller ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.08.2004
  3. SchaubFD

    SchaubFD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.11.2003
    Vorab, komme erst Sonntag zu einer längeren Antwort, bin auf dem Zelttreffen in Kahl am Main.
     
  4. morten

    morten Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.08.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen