Duplizieren einer normalen CD? PowerBook G4

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von greifenwald, 14.07.2004.

  1. greifenwald

    greifenwald Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.03.2004
    Hallo Zusammen,

    ich weiß, das ist jetzt wahrscheinlich die DAU-Frage schlechthin, aber ich hab bis jetzt noch keine klare Anweisung gefunden, wie man im MacOSX normale CDs (mit egal welchen Daten) einfach dupliziert.
    Bis jetzt bin ich soweit, dass ich die Original-CD einlegen und auf Duplizieren gehe. Dann legt der Mac mir eine Kopie auf dem Desktop ab (hat dann gleiches Icon wie die CD und gleichen Namen, lediglich um "Kopie" erweitert.). SO: Was nun? Wenn ich nun eine leeren Rohling einlege, geht ein Fenster auf, das mich fragt, was ich nun machen will... Also ich wähle wohl sinnvollerweise "Finder öffnen" (Oder?), muß dabei aber einen Namen für die CD auswählen. Ich gebe also den Namen der CD nochmal ein, natürlich ohne Kopie. Nun ziehe ich das Icon "Kopie von..." in den Finder und gehe auf Brennen. Nun brennt er die CD, aber es ist dann ein Unterordner mit "Kopie von...." auf der CD.... was ich aber eigentlich nicht will. Gut ich könnte nun den Inhalt des Ordners auf die CD ziehn.... aber das ist ja irgenwie, als ob ich die CD gleich "von Hand" kopieren würde.... kann man denn nicht einfach ein Image der CD erstellen und das dann brennen (dann würde auch der Name gleich stimmen....)?
    Wie schaut's mit boot-baren CDs aus? Wie kann man sowas duplizieren?

    Fragen über Fragen...aber ich bin neu in der MacWelt und ich muß sagen, obwohl ich in der LinuxWelt zu hause bin, ist doch vieles neu und vor allem anders benannt....

    Ich würde mich über ein paar Hinweise sehr freuen...

    Danke schonmal

    Greifenwald....
     
  2. Rappy

    Rappy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.08.2002
    wo ist denn das problem beim ziehen der einzelnen dateien statt des ordners?
     
  3. greifenwald

    greifenwald Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.03.2004
    Hallo,

    ich würde gern eine exakte Kopie der original Cd haben, also auch mit dem ICON etc. Die CD startet als Beispiel auch automatisch...
    Geht das dann einfach so?

    Noch ne Frage am Rande, wie löscht man eine CDRW? Gibt's da ne extra Funktion?

    Danke schon mal....

    Greifenwald
     
  4. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.05.2004
    Also, ich würde mal sagen, dass ein richtige Kopieren von CD's über den Funktionsumfang der bei OSX integrierten Brenn-Funktionen hinausgeht.. Dafür würde ich eher sowas wie Toast benutzen.

    CDRW löschen kannst Du über Programme / Dienstprogramme / Festplatten-Dienstprogramm. Wenn der CDRW drin ist.
     
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    hast du roxio toast?? dann > Copy!!
     
  6. impact303

    impact303 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2004
    TOAST!!!! besser gehts nicht!!! :)
     
  7. greifenwald

    greifenwald Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    04.03.2004
    Hallo Zusammen, lieben Dank! Also, werd' mir wohl bei Gelegenheit das Toast kaufen müssen...denn die Standard-Brenn-Funktionen sind nicht so der Hit. Aber ich hab trotzdem einen guten Weg gefunden, das von mir gewünschte Ergebnis zu erreichen: Mit dem Festplattendienstprogramm kann man ein prima Image anlegen und dieses dann auch wunderbar Brennen. Hat einwandfrei funktoniert. Ist zwar kein so schmuckes Programm, aber es funkt.
    Trotzdem werd ich dann wohl die knapp 100 euros in das toast investieren müssen....

    Danke nochmal...

    Greifenwald
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen