DSL wireless router richtig einrichten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von BigMac, 23.02.2004.

  1. BigMac

    BigMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2003
    Hi

    habe wieder ein problem :D
    ich habe ein wireless router von acer gekauft und ein netzwerk aufgebaut!
    im netz sind 3 pcs und mein powerbook, wobei mein powerbook keine probleme macht, das problem sind die pcs, nach jedem systemstart bekommen die kein internet mehr, liegt das an der autom. IP vergabe von Win XP, oder so???

    was muss ich machen, wie muss ich das alles einstellen? :confused:

    wäre wieder mal sehr dankbar carro
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Wie hängen denn die WinDosen am Router? Wireless oder mit Kabel? Check doch mal bei den Windows-Kisten die IP's. Kann sein, dass die vom DHCP im Router (sofern der an ist) keine bekommen. Das siehst du am besten daran, wenn die Rechner 169er IP's haben, dann haben die sich diese selber zugewiesen. Am einfachsten wäre wahrscheinlich, feste IP's zu verteilen.

    Horror
     
  3. BigMac

    BigMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2003
    ich sitze gerade im geschäft am mac, aber sowie ich daheim bin, werde ich das checken!

    die rechner sind aber alle per wireless verbunden, da ich die kabel weg haben wollte!

    du meinst aber, ich sollte allen rechnern eine feste IP geben, oder???

    was heißt den DNS Server?
     
  4. thebigc

    thebigc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
    DNS

    Domain Name Server...
    braucht man um die Domainnamen in IP´s aufzulösen.

    Einfach die Adresse vom Router eintragen
     
  5. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.02.2003
    alle wireless...hmmm...dann weiss ich auch nicht so richtig...ich sehe nur manchmal im wlan bei uns in der uni, dass manche windows-user (soll jetzt kein geflame sein ;)) damit probleme haben, sich da einzubuchen. adress-vergabe läuft dort via dhcp.

    aber um noch deine frage zu beantworten: der dns löst die namen auf, um die server anzusprechen. die server kommunizieren halt nicht mit namen, sondern mit ip-adresse. z.b. wird deine anfrage www.macuser.de vom dns übersetzt in 212.227.253.47 und die anfrage wird dorthin geliefert..

    wegen wlan weiss ich auch erstmal nicht weiter, sorry

    Horror
     
  6. thebigc

    thebigc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
    feste ip

    Ich hab nen Router von Simens, da
    geht es wunderbar via DHCP oder mit fresten IP`s.
    Ob Mac oder PC.

    Versuch´s mal mit festen IP´s, das sollte auf jeden Fall
    funken.

    Aber wenn die PC´s zwar im Netzwerk sind und nur keine Internetadressen auflösen können, trag wie gesagt den Router im Feld DNS ein.
     
  7. BigMac

    BigMac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2003
    Super, werde ich nachher sofort versuchen und wenn ihr heute abend noch einen Beitrag von mir findet, dann hat das funktioniert!!! :D
     
  8. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hatte eine zeitlang nur einen Mac am Laufen und hatte DHCP gewählt. Jetzt habe ich wieder zwei Geräte und würde gern eine feste IP zuweisen. Nur, es kommt keine Verbindung zustande. :confused:
    Auf dem Mac habe ich es unter Netzwerk eingestellt, beim Router (draytek) den DHCP Server auf aus. Leider bekomme ich keinen Connect zum Provider, unter automatisch funzt es.
    Ich kann mich aber daran erinnern, dass ich das ganze schonmal mit fester IP zu laufen hatte, also muß ich wohl irgendwo was übersehen haben. :confused:
     
  9. Elenion

    Elenion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Kannst du den Router pingen? Wenn nein, hast du richtigen IP Range und richtigs Subnet eingestellt?
    Wenn ja: kannst du auch externe IPs pingen? (z.B. 193.99.144.71) Wenn ja: gib mal die DNS Server deines Providers manuell ein. Wenn nein, konfiguriere deinen Router richtig... ;)
     
  10. Scuidgy

    Scuidgy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Die DNS habe ich schon eingegeben, funzt aber nicht. Tja konfigurieren ist gut ;)
    Habe auch schon den Router zurückgesetzt und Einstellungen neu eingegeben (DHCP Server aus und den Provider). Wenns mit automatisch läuft, sollte es manuell doch auch gehen (ging ja auch schon letztes Jahr, hätte es mal so lassen sollen).
    Hängst nicht doch mit dem Mac zusammen? Kann auch kein Internetsharing aktivieren, findet vermeintlich keine aktive Verbindung, obwohl ich surfen kann :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen