DSL und AirPort

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von robkru, 15.01.2006.

  1. robkru

    robkru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2002
    Hallo,

    bekomme nächste Woche DSL und damit verbunden die AVM Fritz!Box, die bis zu 54Mbit/s überträgt, also nehme ich mal an die volle DSL2000 Geschwindigkeit.

    In meinem eMac ist noch ne alte AirPort Karte. Die düfte mir dann nur ne langsamere Verbindung geben, richtig? Passen die neuen AirPort Karten auch noch meinen eMac (gekauft 10/2002)?

    Wenn nicht, könnte ich ja theoretisch ein USB WLAN Stick anschließen. Der eMac hat jedoch nur USB1.0 Anschlüße. Verliere ich da wieder an Geschwindigkeit?

    Welche Alternativen habe ich sonst noch?
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    ich denke mal du wirst auch mit der alten karte zufrieden sein - von so'nem WLAN Stick würd ich dir abraten - ich hatte bisher nur probleme mit den dingern :(
     
  3. robkru

    robkru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2002
    Aber die alte Karte bringt mir doch net die volle DSl Geschwindigkeit an meinen Computer, oder?
     
  4. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    Die Frage aller Fragen. Wo beginnt und wo endet das Universum?
    Die Antwort auf die Frage aller Frage lautet immer 42

    Nein: 1 Byte = 8 Bit

    1 MBit = 1 MegaBit = 1.000.000 Bit
    (zur Erinnerung: Kilo = 1.000, Mega = 1.000.000)
    1.000.000/8 = 125.000 Byte = 125 KiloByte

    10 MBit = 10 * 125 KB = 1.250 KB = 1,25 MB/sec

    DSL: 786 KBit = 768.000 Bit -> 768.000 Bit/8 = 96.000 Byte = 96 KB/sec.

    (Rein theoretisch)

    Und bei DSL 2000, bitte selber weiter machen ;)
    Man kommt ziemlich schnell darauf das es bei DSL 6000 eng wird.
    Ergo langt die 11MBit Karte locker und spart der Ärger mit den USB-Sticks.
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    DSL 2000 - Downlink : ca. 200 bis 250kb/s
    Uplink: ca. 32 bis 48kb/s
    Wlan nach 802.11b: ca. 300 bis 600kb/s (shared)

    noch Fragen, Hauser? ;-)
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Und wie lautet die Frage?
     
  7. robkru

    robkru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2002
    Alles klar. Danke für die Info.
     
  8. KOJOTE

    KOJOTE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Die Frage wurde leider vergessen!

    Der Kojote
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen